Friedrichsruh

Friedrichsruh ist ein Ortsteil der Gemeinde Aumühle, Kreis Herzogtum Lauenburg, in Schleswig-Holstein, östlich von Hamburg.

mehr zu "Friedrichsruh" in der Wikipedia: Friedrichsruh

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Otto Fürst von Bismarck (CDU) stirbt in Friedrichsruh. Otto Christian Archibald Fürst von Bismarck war ein deutscher Politiker (DNVP, NSDAP, später CDU) und Diplomat.
thumbnail
Gestorben: Herbert von Bismarck stirbt in Friedrichsruh. Nikolaus Heinrich Ferdinand Herbert Fürst von Bismarck war ein deutscher Politiker.
thumbnail
Gestorben: Otto von Bismarck stirbt in Friedrichsruh bei Hamburg. Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 Herzog zu Lauenburg war ein deutscher Politiker und Staatsmann. Von 1862 bis 1890 – mit einer kurzen Unterbrechung im Jahr 1873 – war er Ministerpräsident von Preußen, von 1867 bis 1871 zugleich Bundeskanzler des Norddeutschen Bundes sowie von 1871 bis 1890 erster Reichskanzler des Deutschen Reiches, dessen Gründung er maßgeblich vorangetrieben hatte.
thumbnail
Geboren: Otto Rasch wird in Friedrichsruh geboren. Emil Otto Rasch hatte einen Doktorgrad in Rechtswissenschaft und einen in Staatswissenschaften. Er machte als Nationalsozialist nach der Machtergreifung in Gestapo und SS Karriere. Als SS-Brigadeführer und Befehlshaber der Einsatzgruppe C verantwortete er die Tötung von 80.000 Menschen. Dazu gehörte auch das Massaker von Babyn Jar. Nach dem Ende des Nationalsozialismus wurde er als Kriegsverbrecher vor Gericht gestellt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1899

Bedeutende Bauten im neuromanischen Stil > Deutschland:
thumbnail
Bismarck-Mausoleum in Friedrichsruh, Architekt Ferdinand Schorbach (Neuromanik)

"Friedrichsruh" in den Nachrichten