Fringe – Grenzfälle des FBI

Fringe – Grenzfälle des FBI (Originaltitel: Fringe) ist eine US-amerikanische Fernsehserie mit Mystery- und Science-Fiction-Elementen, welche von J. J. Abrams, Alex Kurtzman und Roberto Orci entworfen wurde und ihre Premiere am 9. September 2008 auf dem Fernsehsender Fox feierte. Die Serie handelt von einer besonderen FBI-Abteilung, deren Mitglieder sich zunächst mit übernatürlichen Phänomenen auseinandersetzen und später erkennen, dass diese mit einem Paralleluniversum zusammenhängen. „fringe“ bedeutet „Rand“, „Randgebiet“, „Randzone“, „Grenzbereich“ usw., als Adjektiv auch „abseitig“, „extrem“ oder (im Sinne von „borderline“) „grenzwertig“. Davon leitet sich der Begriff „fringe science“ („Grenz-“ oder „Parawissenschaft(en)“) ab.

Im Januar 2013 wurde die Serie nach fünf Staffeln und 100 Episoden mit einem zweistündigen Serienfinale in den USA und in Deutschland im März 2013 beendet.

mehr zu "Fringe – Grenzfälle des FBI" in der Wikipedia: Fringe – Grenzfälle des FBI

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Joshua Jackson wird in Vancouver geboren. Joshua „Josh“ Carter Jackson ist ein kanadischer Schauspieler, der vor allem für die Rolle des Pacey Witter aus Dawson’s Creek und Peter Bishop aus Fringe – Grenzfälle des FBI bekannt ist.
Geboren:
thumbnail
Kirk Acevedo wird in Brooklyn, New York City geboren. Kirk Acevedo ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der durch seine Rolle als Charlie Francis in der Fernsehserie Fringe – Grenzfälle des FBI bekannt wurde.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1998

Gründung:
thumbnail
Bad Robot Productions (zuvor nur Bad Robot) ist eine Produktionsfirma von J. J. Abrams. Sie ist hauptsächlich für die Fernsehserien Alias – Die Agentin, Lost und Fringe – Grenzfälle des FBI bekannt, sowie für die Kinofilme Star Trek und Mission: Impossible – Phantom Protokoll.

Coverversion

2010

thumbnail
Das Lied wurde von den Fringemunks zur Rekapitulation der Folge White Tulip, der Fernsehsendung Fringe – Grenzfälle des FBI, parodiert. (I’m Gonna Be (500 Miles))

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2010

Synchronarbeit:
thumbnail
Fringe – Grenzfälle des FBI, als Nate (Nicolas Rathod)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Rezension > Ehrung > Nominierung:
thumbnail
Nominierung als beste Fantasy/SciFi-Serie

2012

Rezension > Ehrung > Nominierung:
thumbnail
Nominierung als beste Schauspielerin in einer Fantasy/SciFi-Serie

2012

Rezension > Ehrung > Nominierung:
thumbnail
Nominierung als bester Schauspieler in einer Fantasy/SciFi-Serie

2011

Rezension > Ehrung > Nominierung:
thumbnail
Nominierung als beste Schauspielerin in einer Fantasy/SciFi-Serie

2011

Rezension > Ehrung > Nominierung:
thumbnail
Nominierung als beste Dramaserie

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Auf Fox geht mit der 100. Episode die Science-Fiction-Serie Fringe -Grenzfälle des FBI zu Ende.

2012

Film:
thumbnail
Fringe – Grenzfälle des FBI (Fringe, Fernsehserie, eine Folge) (Allie Bertram)

2012

Film:
thumbnail
Fringe – Grenzfälle des FBI (Fernsehserie, 7 Episoden) (Georgina Haig)

2012

Film > Serie:
thumbnail
Fringe – Grenzfälle des FBI (Fringe, Fernsehserie) (Henry Ian Cusick)

2012

Film:
thumbnail
Fringe – Grenzfälle des FBI (Fringe, Fernsehserie, zwei Folgen) (Rebecca Mader)

"Fringe – Grenzfälle des FBI" in den Nachrichten