Fritz Cremer

Fritz Cremer (* 22. Oktober 1906 in Arnsberg; † 1. September 1993 in Berlin) war ein deutscher Bildhauer, Grafiker und Zeichner, später Vizepräsident der Akademie der Künste der DDR.

mehr zu "Fritz Cremer" in der Wikipedia: Fritz Cremer

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1991

Einzelne Werke:
thumbnail
Karl-Marx

1988

Einzelne Werke:
thumbnail
Fritz Cremer Lithographien 1955-88“

1986

Einzelne Werke:
thumbnail
Fritz Cremer: Für Mutter Coppi und die Anderen, Alle – graphische Folge. Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, Berlin

1986

Einzelne Werke:
thumbnail
Mappe „Mutter Coppi und die Anderen, Alle!“

1979

Einzelne Werke:
thumbnail
„Genug gekreuzigt!“

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Fritz Cremer stirbt in Berlin. Fritz Cremer war ein deutscher Bildhauer, Grafiker und Zeichner, später Vizepräsident der Akademie der Künste der DDR.
Geboren:
thumbnail
Fritz Cremer wird in Arnsberg im Sauerland geboren. Fritz Cremer war ein deutscher Bildhauer, Grafiker und Zeichner, später Vizepräsident der Akademie der Künste der DDR.

thumbnail
Fritz Cremer starb im Alter von 86 Jahren. Fritz Cremer wäre heute 111 Jahre alt. Fritz Cremer war im Sternzeichen Waage geboren.

Kunst & Kultur

2011

Ausstellung:
thumbnail
Frankfurt am Main, Galerie Schwind

2010

Ausstellung:
thumbnail
Dresden, Galerie Beyer

2009

Ausstellung:
thumbnail
Frankfurt am Main und Leipzig, Galerie Schwind

2007

Ausstellung:
thumbnail
Arnsberg

2000

Ausstellung:
thumbnail
Schloß Oberhausen

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1981

Ehrung:
thumbnail
Ehrenspange zum Vaterländischer Verdienstorden in Gold

1978

Ehrung:
thumbnail
Fahnenorden der Ungarischen Volksrepublik

1976


"Fritz Cremer" in den Nachrichten