Fritz Roth (Schauspieler)

Fritz Roth (* 1955 in Siegen) ist ein deutscher Schauspieler und Musiker mit Wohnsitz in Berlin.

mehr zu "Fritz Roth (Schauspieler)" in der Wikipedia: Fritz Roth (Schauspieler)

Geboren & Gestorben

1955

Geboren:
thumbnail
Fritz Roth (Schauspieler) wird in Laasphe geboren. Fritz Roth ist ein deutscher Schauspieler und Musiker mit Wohnsitz in Berlin.

Kunst & Kultur

2014

Film > Kinoauftritte:
thumbnail
Rico, Oskar und die Tieferschatten

2014

Film > Fernsehauftritt:
thumbnail
Polizeiruf 110 – Käfer und Prinzessin

2014

Film > Fernsehauftritt:
thumbnail
Tatort – Zirkuskind

2013

Film > Fernsehauftritt:
thumbnail
Tatort – Schwarzer Afghane

2013

Film > Fernsehauftritt:
thumbnail
Polizeiruf 110 – Wolfsland

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Filmografie: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (Originaltitel Hansel and Gretel: Witch Hunters) ist ein amerikanisch-deutscher Fantasyfilm mit Horror- und Action-Elementen des Regisseurs Tommy Wirkola aus dem Jahr 2013. Der Film mit Jeremy Renner und Gemma Arterton in den Hauptrollen wurde von Paramount Pictures in 3D produziert.

Stab:
Regie: Tommy Wirkola
Drehbuch: Tommy Wirkola, Dante Harper
Produktion: Will Ferrell, Adam McKay, Kevin Messick, Beau Flynn
Musik: Atli Örvarsson
Kamera: Michael Bonvillain
Schnitt: Jim Page

Besetzung: Jeremy Renner, Gemma Arterton, Famke Janssen, Peter Stormare, Derek Mears, Pihla Viitala, Thomas Mann, Zoë Bell, Rainer Bock, Kathrin Kühnel, Fritz Roth, Ingrid Bolsø Berdal, Joanna Kulig, Monique Ganderton, Thomas Scharff, Robin Atkin Downes, Bjørn Sundquist, Christian Rubeck, Jeppe Laursen, Stig Frode Henriksen, Vegar Hoel, Cedric Eich, Alea Sophia Boudodimos

2012

thumbnail
Film: Offroad (Untertitel: Pack das Leben bei den Hörnern) ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2012. Die Regie übernahm Elmar Fischer, der gemeinsam mit Susanne Hertel auch das Drehbuch verfasste.

Stab:
Regie: Elmar Fischer
Drehbuch: Elmar FischerSusanne Hertel
Produktion: Jakob Claussen Uli Putz
Musik: Ali N. Askin
Kamera: Philipp Kirsamer
Schnitt: Eva Lopez-Echegoyen

Besetzung: Nora Tschirner, Elyas M’Barek, Max von Pufendorf, Tonio Arango, Thomas Fränzel, Stefan Rudolf, Seyneb Saleh, Dominic Raacke, Leslie Malton, Nora Binder, Axel Milberg, Nele Kiper, Heiko Pinkowski, Wolfgang Stumph, Inga Busch, Aykut Kayacik, Michael Keseroglu, Michael Kind, Daniel Krauss, Torsten Michaelis, Fritz Roth, Bernd Stegemann, Constantin von Jascheroff, Teresa Weißbach

2011

thumbnail
Film: Unknown Identity (Originaltitel: Unknown) ist ein Action-Thriller des Regisseurs Jaume Collet-Serra aus dem Jahr 2011 nach dem Bestseller Hors de moi aus dem Jahr 2003 von Didier van Cauwelaert. Liam Neeson, Diane Kruger und January Jones spielen die Hauptrollen bei der in Deutschland gedrehten internationalen Produktion um einen amerikanischen Wissenschaftler, der in Berlin in die Aktivitäten eines Mordkommandos verwickelt ist. Der Film startete am 18. Februar 2011 in Nordamerika und hatte seine internationale Premiere bei der Berlinale 2011. Die mit einem Budget von 40 Millionen Dollar nach US-Maßstäben mittelgroße Produktion lief weltweit in über 50 Ländern und spielte dabei bis Juni 2011 über 136 Millionen US-Dollar brutto an den Kinokassen ein.

Stab:
Regie: Jaume Collet-Serra
Drehbuch: Oliver Butcher Stephen Cornwell
Produktion: Joel Silver Leonard Goldberg Andrew Rona
Musik: John Ottman Alexander Rudd
Kamera: Flavio Martínez Labiano
Schnitt: Timothy Alverson

Besetzung: Liam Neeson, Diane Kruger, January Jones, Frank Langella, Aidan Quinn, Bruno Ganz, Sebastian Koch, Olivier Schneider, Stipe Erceg, Karl Markovics, Mido Hamada, Rainer Bock, Clint Dyer, Eva Löbau, Adnan Maral, Torsten Michaelis, Rainer Sellien, Petra Hartung, Michael Baral, Sanny Van Heteren, Herbert Olschok, Petra Schmidt-Schaller, Annabelle Mandeng, Janina Flieger, Fritz Roth, Heike Hanold-Lynch, Matthias Weidenhöfer, Kida Khodr Ramadan, Peter Becker, Vladimir Pavic, Sebastian Stielke

2010

thumbnail
Film: Der Meisterdieb ist ein deutscher Märchenfilm von Christian Theede aus dem Jahr 2010. Er ist eine Neuverfilmung des Märchens Der Meisterdieb und wurde von Zieglerfilm Köln im Auftrag des NDR/ARD in der ARD-Reihe Sechs auf einen Streich produziert.

Stab:
Regie: Christian Theede
Drehbuch: Dieter Bongartz, Leonie Bongartz
Produktion: Thorsten Flassnöcker
Musik: Peter W. Schmitt
Kamera: Simon Schmejkal
Schnitt: Andrea Wimmer

Besetzung: Max von Thun, Armin Rohde, Ann-Kathrin Kramer, Anna Hausburg, Hans-Peter Korff, Fritz Roth, Andreas Schröders, Katharina Wackernagel, Gitta Schweighöfer, Dietmar Mues, Mirko Lang

2010

thumbnail
Film: Die letzte Lüge -Wer zuletzt lügt liebt am besten ist eine Filmkomödie von Jonas Grosch, der auch das Drehbuch schrieb. Er kam im Frühjahr 2011 ohne Verleih in ausgewählte deutsche Kinos. Er eröffnete am 13. April 2011 das Filmfestival achtung berlin und erschien anschließend am 15. April 2011 auf DVD. Die Premiere fand am 31. März im „Studio“ des Capitol in Marburg im Rahmen einer Promotion-Tour statt, auf der die DVD schon vorab verkauft wurde.

Stab:
Regie: Jonas Grosch
Drehbuch: Jonas Grosch
Produktion: Maxim Juretzka, Jost Hering, Katharina Wackernagel, Jonas Grosch
Musik: Markus Schramhauser, Stephan Keller
Kamera: Matthias Hofmeister
Schnitt: Christoph Lumpe

Besetzung: Katharina Wackernagel, Leander Lichti, Sebastian Schwarz, Marie Burchard, Anja Knauer, Lenn Kudrjawizki, Fritz Roth, Veit Norek, Jörg Thadeusz, Sabine Wackernagel, Carlos Val, The Busters

"Fritz Roth (Schauspieler)" in den Nachrichten