Fußball-Bundesliga 2002/03

Erster in der Saison 2002/03 der Bundesliga und somit Deutscher Meister der Männer wurde der FC Bayern München. Die Saison begann am 9. August 2002 mit dem Spiel Borussia Dortmund gegen Hertha BSC und endete am 24. Mai 2003.

mehr zu "Fußball-Bundesliga 2002/03" in der Wikipedia: Fußball-Bundesliga 2002/03

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Erfolg > Verein:
thumbnail
Deutscher Meister (7): 2003, 2005, 2006, 2008, 2010, 2013 (Bastian Schweinsteiger)

2010

Ehrung > Verein:
thumbnail
Deutscher Vizemeister: 2003, 2005, 2007 (Marcelo Bordon)

2010

Erfolg > Verein:
thumbnail
Deutscher Meister (5): 2003, 2005, 2006, 2008 (Bastian Schweinsteiger)

"Fußball-Bundesliga 2002/03" in den Nachrichten