Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Sebastian Boenisch wird als Sebastian Pniowski in Gliwice geboren. Sebastian Boenisch ist ein polnisch-deutscher Fußballspieler, der seit der Saison 2012/13 bei Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag steht und seit 2010 für die polnische Nationalmannschaft aktiv ist. Zuvor trat er für mehrere deutsche Juniorennationalmannschaften an und wurde 2009 mit der deutschen U-21-Nationalmannschaft U-21-Europameister. Mit Polen nahm Boenisch an der Europameisterschaft 2012 im eigenen Land teil.
thumbnail
Geboren: Ola Toivonen wird in Degerfors geboren. Ola Toivonen ist ein schwedischer Fußballspieler finnischer Abstammung. Der Mittelfeldspieler und Stürmer, der 2007 in der schwedischen Nationalmannschaft debütierte, steht seit Januar 2009 bei PSV Eindhoven unter Vertrag. Fünf Jahre nach seinem Länderspieldebüt nahm er mit der Landesauswahl an der Europameisterschaft 2012 teil.
thumbnail
Geboren: František Rajtoral wird in Příbram geboren. František Rajtoral ist ein tschechischer Fußballspieler. Er spielt seit 2009 bei Viktoria Pilsen. Vorher spielte er beim 1. FK Příbram und bei Banik Ostrava. Mit Viktoria Pilsen gewann er 2011 die tschechische Meisterschaft. 2005 debütierte er im Trikot von Banik Ostrava im Europapokal, als er im Erstrundenhinspiel des UEFA-Cups, gegen den SC Heerenveen, in der Anfangself stand. Rajtoral spielte nach der Meisterschaft mit Pilsen gar in der Gruppenphase der Champions League und danach im Sechzehntelfinale der Europa League weiter. Dort traf die Mannschaft auf den deutschen Bundesligisten FC Schalke 04. Im Hinspiel vor eigenem Publikum erreichte Rajtoral mit den Pilsenern ein überraschendes 1:1-Unentschieden. Im Rückspiel, in Gelsenkirchen, erzielte Rajtoral zwei Minuten vor Schluss den Treffer zum 1:1. Pilsen unterlag in der Verlängerung jedoch mit 1:3 und schied aus. Rajtoral debütierte am 29. Februar 2012 für die Nationalmannschaft Tschechiens, als er beim 1:1-Unentschieden gegen Irland für Theodor Gebre Selassie eingewechselt wurde. Im Mai 2012 wurde Rajtoral dann von Michal Bilek für den vorläufigen Kader der Nationalelf für die EM 2012 nominiert. Er schaffte es dann auch in den endgültigen Kader. Während er im ersten Gruppenspiel gegen Russland nur auf der Ersatzbank saß, wurde er in den zwei darauffolgenden Spielen gegen Griechenland und gegen Polen eingewechselt. Im Viertelfinale, für dass sich die Tschechien als Gruppensieger qualifizierten, schied die Mannschaft gegen Portugal aus, wobei Rajtoral in diesem Spiel ebenfalls nicht zum Einsatz kam.
thumbnail
Geboren: Mikael Antonsson wird in Karlskrona, Schweden geboren. Mikael Antonsson ist ein schwedischer Fußballspieler. Der Abwehrspieler, der 2004 in der schwedischen Nationalmannschaft debütierte, gewann in Österreich und Dänemark mehrere nationale Titel. Nachdem er lange Zeit – unter anderem wegen diverser Verletzungen und Blessuren – nur sporadisch zur Landesauswahl gehört hatte, nahm er acht Jahre nach seinem Debüt erstmals an einem großen Turnier teil, als er im Kader für die Europameisterschaft 2012 berücksichtigt wurde.
thumbnail
Geboren: Steven Gerrard wird in Whiston, Merseyside geboren. Steven George Gerrard, MBE ist ein englischer Fußballspieler. Zumeist im zentralen Mittelfeld eingesetzt, spielt er seit seiner Kindheit für den FC Liverpool, den er zudem seit 2003 als Mannschaftskapitän anführt. Größte Erfolge waren auf internationaler Ebene 2001 der Sieg im UEFA-Pokal und 2005 in der Champions League sowie in heimischen Wettbewerben zweimal im FA-Cup (2001, 2006) und dreimal im Ligapokal (2001, 2003, 2012). Gerrard ist zudem seit dem Jahr 2000 englischer A-Nationalspieler und hat an drei Europameisterschaften (2000, 2004, 2012) und zwei Weltmeisterschaften (2006, 2010) teilgenommen. Seine besonderen Stärken liegen neben Führungsqualitäten, Passsicherheit und Zweikampfstärke in der herausragenden Schusstechnik, wodurch ihm auch zahlreiche Treffer aus größerer Entfernung gelungen sind.

Musik

1978

Diskografie > Single:
thumbnail
– Canario (A-Seite), All I Want Is You (B-Seite) (Emerson, Lake and Palmer)

Titel

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

Moderation > Fernsehen:
thumbnail
Fußball-Europameisterschaft , ZDF (Katrin Müller-Hohenstein)

2012

Moderation > Ehemals/Einmalig:
thumbnail
Fußball-Europameisterschaft , ZDF - als Reporter im Stadion (Sven Voss)

Bilanzen > Titel

Sonstige Ereignisse

2012

thumbnail
Fußball-Europameisterschaft (Metalist-Stadion)

2012

thumbnail
Fußball-Europameisterschaft (Nationalstadion Warschau)

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Die Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2012 werden nicht nur von der ARD, sondern auch von zehn privaten Hörfunkprogrammen übertragen, die mit eigenen Reportern vor Ort sind (Radio Hamburg, Hit-Radio Antenne, Antenne Bayern, Radio Regenbogen, Hit Radio FFH, Radio NRW, Antenne Thüringen, Hitradio RTL Sachsen, Radio Brocken sowie 104.6 RTL und 105'5 Spreeradio in Berlin).

2003

Film:
thumbnail
La Felicit?? non costa niente (Francesca Neri)

Sport

thumbnail
1. Juli: 14. Fußball-Europameisterschaft der Herren in Polen und der Ukraine

2012

Ereignisse > Sport:
thumbnail
14. Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine (Europameister: Spanien) (2010er)

2012

Maskottchen im Sport > Fußball-Europameisterschaften:
thumbnail
Polen & Ukraine: „Slavek und Slavko“ (fußballspielende Zwillinge) (Maskottchen)

2012

Fußball:
thumbnail
Fußball-Europameisterschaft 2012, 8. Juni 2012 bis 1. Juli 2012

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Erfolg:
thumbnail
Teilnahmen: EM 2004, Confed-Cup 2005, WM 2006, EM 2008, WM 2010, EM 2012 und WM (Lukas Podolski)

2012

Erfolg:
thumbnail
Aufnahme ins UEFA-All-Star-Team der Europameisterschaft (Fábio Coentrão)

2012

2012


Tagesgeschehen

thumbnail
Kiew/Ukraine: Mit einem 4:0-Sieg im Finale über Italien verteidigt die spanische Fußballnationalmannschaft der Herren ihren Europameistertitel.
thumbnail
Warschau/Polen: Beginn der Fußballeuropameisterschaft in Polen und der Ukraine.
thumbnail
Italien: Im Zusammenhang mit einem Wettskandal im italienischen Fußball werden in einer landesweiten Razzia 19 Personen festgenommen, darunter 13 Profi-Fußballer. Ermittlungen werden unter anderem gegen die Spieler Leonardo Bonucci, Domenico Criscito und Stefano Mauri sowie den Trainer Antonio Conte aufgenommen. Criscito wird in der Folge aus dem italienischen Aufgebot für die Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine genommen
thumbnail
Brüssel/Belgien: Die Mitglieder der Europäischen Kommission um José Manuel Barroso erklären, der Fußball-Europameisterschaft in der Ukraine aus Protest gegen die Behandlung der inhaftierten Oppositionspolitikerin Julija Tymoschenko fernzubleiben.
thumbnail
Kiew/Ukraine: Auslosung zur Fußball-Europameisterschaft 2012

"Fußball-Europameisterschaft 2012" in den Nachrichten