Fußball

Fußball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit dem Ziel gegeneinander antreten, mehr Tore als der Gegner zu erzielen und so das Spiel zu gewinnen. Die Spielzeit ist üblicherweise zweimal 45 Minuten, zuzüglich Nachspielzeit und gegebenenfalls Verlängerung. Eine Mannschaft besteht in der Regel aus elf Spielern, von denen einer der Torwart ist. Der Ball darf mit dem ganzen Körper gespielt werden mit Ausnahme der Arme und Hände; vorwiegend wird er mit dem Fuß getreten. Nur der Torwart (innerhalb des eigenen Strafraums) – und auch die Feldspieler beim Einwurf – dürfen den Ball mit den Händen berühren.

Der Erfolg des Fußballs beruht zum Ersten auf seiner Einfachheit. Der Aufwand für Mittel und Ausrüstung ist relativ gering (Straßenfußball), wodurch er auch in vielen Entwicklungsländern sehr populär wurde, und er ist für Neulinge und Zuschauer leicht verständlich oder gar selbstverständlich. Zum Zweiten fallen vergleichsweise wenig Tore, was den Wert eines Tores erhöht und die Spiele spannender macht, da überlegene bzw. besser platzierte Mannschaften nicht so oft gewinnen bzw. frühzeitig als Sieger feststehen wie in anderen Ballsportarten (Fußball ist ungerecht). Diesen Besonderheiten wirkt man allerdings in neuerer Zeit entgegen, mit komplizierteren Regularien (u. a. neue Abseitsregel) und im Spitzenfußball immer größerem (technischen) Aufwand, was zu einem gerechteren Fußball führen soll.

mehr zu "Fußball" in der Wikipedia: Fußball

thumbnail
Lusaka/Sambia: Bei einem Fußballländerspiel gegen die Republik Kongo werden mindestens 12 Menschen zu Tode getrampelt, 46 weitere Personen zum Teil schwer verletzt, als es nach dem 3:0 der Gastgeber im Chililabombwe gegen den Kongo zu einer Massenpanik kommt.
thumbnail
München: Der Dauerrekonvaleszent Sebastian Deisler verkündet auf einer Pressekonferenz des FC Bayern München aufgrund anhaltender gesundheitlicher Probleme seinen Abschied vom professionellen Fußballsport. Der 27-jährige Sportler galt als eines der größten technischen Talente des deutschen Profifußballs, der sich jedoch wegen seiner labilen Psyche und seiner fünffachen Knieverletzung letztlich nie international durchsetzen konnte.
thumbnail
Rom/Italien: Ein Berufungsgericht mildert die Strafen aufgrund von Manipulation gegen vier italienische Vereine der dortigen ersten Fußball-Liga: Lazio Rom und der AC Florenz bleibt der Zwangsabstieg erspart. Lediglich Punktabzüge sind die Folge.
thumbnail
Deutschland: Mit dem Eröffnungsspiel Deutschland - Costa Rica beginnt die 18. FIFA Fußball-Weltmeisterschaft. In 12 deutschen Städten spielen 32 Nationen vom 9. Juni bis zum 9. Juli um den begehrtesten Titel im Fußball. Dabei siegt Deutschland mit 4:2.
thumbnail
Miklos Feher, Fußballer von Benfica Lissabon starb an einem plötzlichen Herztod.
thumbnail
Fußball. Der britische Mittelfeldspieler David Beckham wechselt von Manchester United zu Real Madrid. Die Transfer-Summe beträgt rund 25 Millionen Euro.
thumbnail
Genf/Schweiz. Die Schweizer Nationalmannschaft gewinnt im Fußball gegen Albanien und hat damit wieder eine Chance für die EM-Qualifikation.
thumbnail
Wembley/Vereinigtes Königreich: Manchester United besiegt Newcastle United im Finale des 118. Football Association Challenge Cup mit 2:0. Der FA Cup ist das weltweit älteste Fußballpokalturnier.
thumbnail
Columbus/Vereinigte Staaten: Ein Spiel der Columbus Crew gegen New England Revolution eröffnet das Columbus Crew Stadium, das erste speziell für die Sportart Fußball entworfene und gebaute Stadion in den USA.

"Fußball" in den Nachrichten