Fujie Eguchi

Fujie Eguchi (jap.江口 冨士枝, Eguchi Fujie; * 18. November 1932 in Nagasaki) ist eine ehemalige japanische Tischtennisspielerin. In den 1950er Jahren war sie eine der erfolgreichsten Tischtennisspielerinnen und errang insgesamt sechs Weltmeistertitel. Sie dominierte vor allem wegen ihrer großartigen Beinarbeit. Fujie Eguchi spielte Offensiv-Tischtennis mit dem japanischen Penholder-Griff. 1997 wurde sie in die ITTF Hall of Fame aufgenommen.

Später war sie im Tischtennisverband Ōsaka und im japanischen Tischtennisverband tätig, für den sie unter anderem die Damenabteilung leitete.

mehr zu "Fujie Eguchi" in der Wikipedia: Fujie Eguchi

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Fujie Eguchi wird in Nagasaki geboren. Fujie Eguchi ist eine ehemalige japanische Tischtennisspielerin. In den 1950er Jahren war sie eine der erfolgreichsten Tischtennisspielerinnen und errang insgesamt sechs Weltmeistertitel. Sie dominierte vor allem wegen ihrer großartigen Beinarbeit. Fujie Eguchi spielte Offensiv-Tischtennis mit dem japanischen Penholder-Griff. 1997 wurde sie in die ITTF Hall of Fame aufgenommen.

thumbnail
Fujie Eguchi ist heute 85 Jahre alt. Fujie Eguchi ist im Sternzeichen Skorpion geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1957

Erfolg:
thumbnail
1. Platz Damen Einzel

1956

Erfolg:
thumbnail
1. Platz Damen Einzel

1954

Erfolg:
thumbnail
1. Platz Damen Einzel

1952

Erfolg:
thumbnail
1. Platz Damen Einzel

"Fujie Eguchi" in den Nachrichten