Fujiwara (Familie)

Die Familie Fujiwara (jap.藤原氏, Fujiwara-shi) war eine einflussreiche Familie von Regenten Japans, die lange Zeit eine Art Monopol auf die Positionen des Regenten für den Kaiser Sesshō und Kampaku hatte. Dem Gründer der Familie, Nakatomi no Kamatari (614–669) wurde als er bereits im Sterben lag, dieser Nachname von Kaiser Tenji verliehen. Sie dominierten die japanische Politik in der Heian-Zeit, waren aber auch in nachfolgenden Zeiten einflussreich.

mehr zu "Fujiwara (Familie)" in der Wikipedia: Fujiwara (Familie)

Geboren & Gestorben

1164

thumbnail
Gestorben: Fujiwara no Tadamichi stirbt. Fujiwara no Tadamichi war der älteste Sohn des japanischen Regenten (Kampaku) Fujiwara no Tadazane und ein Mitglied des politisch einflussreichen Clan der Fujiwara. Von 1123 bis 1158 war er Sesshō und Kampaku der Kaiser Sutoku und Konoe und Kampaku von Go-Shirakawa.

1162

thumbnail
Gestorben: Fujiwara no Tadazane stirbt. Fujiwara no Tadazane war ein japanischer Regent des frühen 12. Jahrhunderts aus der einflussreichen Familie der Fujiwara.
thumbnail
Gestorben: Fujiwara no Yorinaga stirbt. Fujiwara no Yorinaga stammte aus der einflussreichen Familie Fujiwara und hatte die einflussreiche Position eines „Ministers zur Linken“ (Sadaijin) inne.

1120

thumbnail
Geboren: Fujiwara no Yorinaga wird geboren. Fujiwara no Yorinaga stammte aus der einflussreichen Familie Fujiwara und hatte die einflussreiche Position eines „Ministers zur Linken“ (Sadaijin) inne.

1097

thumbnail
Geboren: Fujiwara no Tadamichi wird geboren. Fujiwara no Tadamichi war der älteste Sohn des japanischen Regenten (Kampaku) Fujiwara no Tadazane und ein Mitglied des politisch einflussreichen Clan der Fujiwara. Von 1123 bis 1158 war er Sesshō und Kampaku der Kaiser Sutoku und Konoe und Kampaku von Go-Shirakawa.

Japan

thumbnail
Die japanische Kaiserin Kōgyoku wird in einem Staatsstreich unter der Führung von Nakanomi no Kamatari, dem späteren Gründer der Fujiwara-Dynastie, abgesetzt, ihr Berater Soga no Iruka ermordet. Ihr Nachfolger wird im selben Jahr Kōtoku. Beginn der Taika-Ära und der Taika-Reformen

Asien

858 n. Chr.

thumbnail
In Japan beginnt die Herrschaft der Familie Fujiwara. Sie kontrolliert das japanische Kaiserhaus und wird somit zum wirklichen Machtzentrum des Landes.

Ereignisse > Asien

858 n. Chr.

thumbnail
In Japan begann die Herrschaft der Familie Fujiwara, die das Kaiserhaus kontrollierte und somit zur tatsächlichen Regierung wird. (9. Jahrhundert)

"Fujiwara (Familie)" in den Nachrichten