Fulbright-Programm

Das Fulbright-Programm (nach der US-amerikanischen Schreibung manchmal auch „Fulbright Program“) ist eines der prestigeträchtigsten Stipendienprogramme der Welt. Es bezieht sich mit bilateralen Verträgen und Vereinbarungen allein und weltweit auf den akademischen Austausch in die und aus den USA.

mehr zu "Fulbright-Programm" in der Wikipedia: Fulbright-Programm

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Gordana Bošnakoska wird in Bitola, Königreich Jugoslawien geboren. Gordana Mihailova Bošnakoska ist eine mazedonische Dichterin. Sie ist Mitglied des Mazedonischen PEN und der Mazedonischen Schriftstellervereinigung und Stipendiatin des Fulbright-Programms.

Mitgliedschaften

1956

Mitgliedschaft:
thumbnail
– Fellowship des Fulbright International Educational Exchange Program für Australien (Francis John Turner)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1997

Stipendium:
thumbnail
Fulbright Program Research Fellowship (University of Michigan) (Jaroslaw Hrytsak)

1960

Publikation:
thumbnail
A Handbook on Staff Notation for Indian Music nach einem Aufenthalt im Rahmen des Fulbright-Programms und der Rockefeller-Stiftung in Bombay (Howard Boatwright)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Preisträger > Internationale Zusammenarbeit:
thumbnail
Fulbright-Programm (Prinz-von-Asturien-Preis)

2014

Preisträger > Internationale Zusammenarbeit:
thumbnail
Fulbright-Programm (Prinzessin-von-Asturien-Preis)

2007

Ehrung:
thumbnail
Fulbright-Stipendium (Tang Lok-yin)

2002

Ehrung:
thumbnail
bekam sie ein Stipendium des Fulbright-Programms für die Baltische Schule für Fotografie in St. Petersburg (Deborah Turbeville)

1992

Auszeichnung/Stipendium:
thumbnail
Fulbright Fellowship (Fazal Sheikh)

"Fulbright-Programm" in den Nachrichten