Fulgens radiatur

Mit der EnzyklikaFulgens radiatur (lat.: Er wird leuchtend erstrahlt) gedachte Papst Pius XII. am 21. März 1947 des 1400. Todestags des Heiligen Benedikt von Nursia. Pius XII. erinnerte insgesamt an das Leben und Wirken des Heiligen Benedikt und hob dessen Werke hervor, diese hätten die Künste und Wissenschaften gefördert. In der Enzyklika schrieb er über

mehr zu "Fulgens radiatur" in der Wikipedia: Fulgens radiatur

Religion

1947

thumbnail
21. März: In der EnzyklikaFulgens radiatur unterstreicht Papst Pius XII. anlässlich des 1400. Todestages von Benedikt von Nursia die Bedeutung des Heiligen.

Ereignisse > Religion

thumbnail
In der Enzyklika Fulgens radiatur unterstreicht Papst Pius XII. anlässlich des 1400. Todestages von Benedikt von Nursia die Bedeutung des Heiligen. (21. März)

"Fulgens radiatur" in den Nachrichten