Furchetta

Die Furchetta (ladinischFurchёta) ist ein Berg in der Geislergruppe in den Südtiroler Dolomiten. Er ist mit 3025 m gleich hoch wie der benachbarte Hauptgipfel der Geislerspitzen, der Sass Rigais, wird jedoch in manchen Führern mit 3030 m sogar etwas höher taxiert.

Von Norden beherrscht die rund 800 m hohe Nordwand das Bild der Geislergruppe. Intern ist die Furchetta in die Große und die südöstlich versetzte Kleine Furchetta (3010 m) gegliedert, wodurch der Berg mit seinem Doppelgipfel aus manchen Ansichten wie eine aufgeklappte Schere wirkt.

mehr zu "Furchetta" in der Wikipedia: Furchetta

Reisen & Expeditionen

1973

Expedition > Weitere Touren nach 1970:
thumbnail
Marmolata-Westpfeiler, erste Begehung; Furchetta-Westwand, erste Begehung (Reinhold Messner)

"Furchetta" in den Nachrichten