Gérard Depardieu

Gérard Xavier Marcel Depardieu (Gérard DepardieuAudio-Datei / Hörbeispielanhören?/i, russischЖерар Ксавье Марсель Депардьё, wiss. Transliteration Žerar Ksav’e Marsel Depard’ë; * 27. Dezember 1948 in Châteauroux, Indre) ist ein französischer Schauspieler. Seit den 1970er Jahren zählt er zu den wichtigsten französischen Charakterdarstellern. Daneben spielte er auch in populären Komödien wie den Asterix-Filmen, in denen er die Rolle des Obelix einnahm. Depardieu besitzt seit 2013 die russische Staatsbürgerschaft.

mehr zu "Gérard Depardieu" in der Wikipedia: Gérard Depardieu

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Gérard Depardieu, französischer Schauspieler

thumbnail
Gérard Depardieu ist heute 69 Jahre alt. Gérard Depardieu ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Auszeichnungen und Nominierungen:
thumbnail
Mammuth, César-Nominierung für den besten Darsteller

2006

Auszeichnungen und Nominierungen:
thumbnail
Chanson d’Amour (Quand j’étais chanteur), César-Nominierung für den besten Darsteller

2006

Auszeichnungen und Nominierungen:
thumbnail
Moscow International Film Festival: Stanislavsky-Preis für das schauspielerische Lebenswerk

2002

Auszeichnungen und Nominierungen:
thumbnail
Ritter (frz.: Chevalier) des Ordre national du Québec; dies wird im Bereich des Commonwealth mit dem Namenszusatz CQ abgekürzt

2002

Ehrung:
thumbnail
Ritter (frz. Chevalier) des Ordre national du Québec; dies wird im Bereich des Commonwealth mit dem Namenszusatz CQ abgekürzt

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

2014

Film:
thumbnail
Welcome to New York

2013

Film:
thumbnail
Choral des Todes (La marque des anges – Miserere)

2013

Film:
thumbnail
Eine ganz ruhige Kugel (Les invincibles)

2012

Film:
thumbnail
Der Tag wird kommen (Le grand soir)

"Gérard Depardieu" in den Nachrichten