Günter Brödl

Günter Brödl (* 22. März 1955 in Wien; † 10. Oktober 2000 ebenda) war ein österreichischer Schriftsteller, Songtexter und Musikjournalist.

mehr zu "Günter Brödl" in der Wikipedia: Günter Brödl

Rundfunk, Film & Fernsehen

1997

thumbnail
Film: Blutrausch ist ein österreichischer Kriminalfilm, der nach dem gleichnamigen Roman von Günter Brödl großteils in Wiener Dialekt gedreht wurde.

Stab:
Regie: Thomas Roth
Drehbuch: Günter BrödlMilan Dor Willi Resetarits
Thomas Roth
Produktion: Danny Krausz Kurt Stocker
Musik: Karl Ritter Willi Resetarits
Kamera: Jiri Stibr
Schnitt: Evi Romen

Besetzung: Willi Resetarits, Heribert Sasse, Lukas Resetarits, Uschi Obermaier, Inga Busch, Silvia Fenz, Georg Friedrich, Karl Ferdinand Kratzl, Gerhard Gutenbrunner, Peter Dutz, Raimund Harmstorf, Arno Frisch, Manfred Deix

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Günter Brödl wird. März 1955 in Wien. Günter Brödl war ein österreichischer Schriftsteller, Songtexter und Musikjournalist.
Geboren:
thumbnail
Günter Brödl wird in Wien geboren. Günter Brödl war ein österreichischer Schriftsteller, Songtexter und Musikjournalist.

thumbnail
Günter Brödl starb im Alter von 45 Jahren. Günter Brödl wäre heute 63 Jahre alt. Günter Brödl war im Sternzeichen Widder geboren.

"Günter Brödl" in den Nachrichten