Günter Schubert

Günter Schubert (* 8. April 1938 in Weißwasser; † 2. Januar 2008 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

mehr zu "Günter Schubert" in der Wikipedia: Günter Schubert

Rundfunk, Film & Fernsehen

2007

thumbnail
Film: Donna Leon: Blutige Steine (TV-Reihe)

2007

thumbnail
Film: SOKO Köln, Folge: Bremsversagen (TV-Serie)

2007

thumbnail
Film: Notruf Hafenkante, Folge: Heirate mich (TV-Serie)

2007

thumbnail
Filmografie: Moppel-Ich ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2007. Die Filmkomödie basiert auf dem gleichnamigen Beststeller von Susanne Fröhlich.

Stab:
Regie: Thomas Nennstiel
Drehbuch: Lars Albaum
Produktion: Axel Laustroer Susanne Ottersbach Berit Teschner Regina Ziegler
Musik: Enjott Schneider
Kamera: Marc Prill
Schnitt: Regina Bärtschi

Besetzung: Christine Neubauer, Henning Baum, Johanna-Christine Gehlen, Gregor Törzs, Steffi Kühnert, Bruno Schubert, Ingolf Lück, Leonardo Nigro, Moritz Grabbe, Oliver Muth, Günter Schubert, Matthias Walter, Mareike Fell, Gottfried Vollmer, Rüdiger Kuhlbrodt, Klaus Schindler

2007

thumbnail
Film: Polizeiruf 110: Tod in der Bank (TV-Reihe)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Günter Schubert stirbt in Berlin. Günter Schubert war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.
Geboren:
thumbnail
Günter Schubert wird in Weißwasser/Oberlausitz geboren. Günter Schubert war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

thumbnail
Günter Schubert starb im Alter von 69 Jahren. Günter Schubert wäre heute 79 Jahre alt. Günter Schubert war im Sternzeichen Widder geboren.

"Günter Schubert" in den Nachrichten