Günther Grünsteudel

Günther Grünsteudel (* 1954) ist ein deutscher Bibliothekar, der durch seine Veröffentlichungen zu musikwissenschaftlichen und regionalen Themen zu Augsburg bekannt geworden ist.

Er erarbeitete das Woll-Werke-Verzeichnis (WWV) der Werke der Komponistin Erna Woll. 1998 gab er zusammen mit Günter Hägele und Rudolf Frankenberger das Augsburger Stadtlexikon in einer wesentlich bearbeiteten Neuauflage heraus.

mehr zu "Günther Grünsteudel" in der Wikipedia: Günther Grünsteudel

Geboren & Gestorben

1954

Geboren:
thumbnail
Günther Grünsteudel wird geboren. Günther Grünsteudel ist ein deutscher Bibliothekar, der durch seine Veröffentlichungen zu musikwissenschaftlichen und regionalen Themen zu Augsburg bekannt geworden ist.

"Günther Grünsteudel" in den Nachrichten