Gabriel Winter

Gabriel Winter (* 15. Januar 1869 in Wien; † 19. Juni 1907 in Salzburg) war ein österreichischer Elektroingenieur.

Gabriel Winter studierte, ebenso wie Friedrich Eichberg, an der Wiener Technischen Hochschule, begann 1892 bei der Elektro-Fabrik Kremenetzky, Mayer & Co. und übernahm 1894 das Büro dieser Firma in Brüx. Nachdem sich die Firma mit den Österreichischen Siemens-Schuckert-Werken vereinigt hatte, schied er 1897 aus und war bis 1903 bei der österreichischen Union-Elektrizitäts-Gesellschaft Leiter der Projektierungsabteilung.

mehr zu "Gabriel Winter" in der Wikipedia: Gabriel Winter

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Gabriel Winter stirbt in Salzburg. Gabriel Winter war ein österreichischer Elektroingenieur.
Geboren:
thumbnail
Gabriel Winter wird in Wien geboren. Gabriel Winter war ein österreichischer Elektroingenieur.

thumbnail
Gabriel Winter starb im Alter von 38 Jahren. Gabriel Winter war im Sternzeichen Steinbock geboren.

"Gabriel Winter" in den Nachrichten