Gaeta

Gaeta ist eine italienische Stadt in der Provinz Latina in der Region Latium mit 20.674 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016). Sie ist Sitz eines Erzbischofs.

mehr zu "Gaeta" in der Wikipedia: Gaeta

Partnerstädte

1997

thumbnail
Gaeta, Italien seit (Frontignan)

Europa

Die Ereignisse in Europa:
thumbnail
Revolutionäre republikanische Umtriebe in Rom führen dazu, dass Papst Pius IX. die Stadt verlässt. Er flieht nach Gaeta.

849 n. Chr.

thumbnail
Islam in Italien: Seeschlacht von Ostia: Leo IV. besiegt die Sarazenen bei Ostia mit Unterstützung einer Flotte der unteritalienischen Städte Neapel, Amalfi und Gaeta. Der Versuch einer Eroberung Italiens durch die Aghlabiden ist damit gescheitert.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1988

Werk:
thumbnail
Trasfigurazione (Gaeta, Zivile Pinakothek der zeitgenössischen Kunst) (Luigi Malice)

"Gaeta" in den Nachrichten