Canada Gairdner International Award

Der Canada Gairdner International Award ist ein von der kanadischen Gairdner-Stiftung in Toronto vergebener Wissenschaftspreis im Bereich der medizinischen Forschung. Er wird seit 1959 jährlich an mehrere Preisträger für herausragende Entdeckungen oder Beiträge in den medizinischen Wissenschaften verliehen.

2009 erhielt die Auszeichnung ihren heutigen Namen, vorher war sie mit Gairdner Foundation International Award benannt. Seit jenem Jahr ist die Auszeichnung mit einem Preisgeld in Höhe von 100.000 kanadischen Dollar dotiert. Der in Form einer Skulptur gestaltete Preis zählt zu den prestigeträchtigsten Preisen im Bereich der Biomedizin.

mehr zu "Canada Gairdner International Award" in der Wikipedia: Canada Gairdner International Award

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Peter Walter (Biochemiker) wird in Berlin geboren. Peter Walter ist ein deutsch-amerikanischer Biochemiker und Molekularbiologe. Er ist seit 1983 Professor an der University of California, San Francisco und darüber hinaus seit 1997 für das Howard Hughes Medical Institute tätig. Für seine Forschungen zur Faltung und zum Transport von Proteinen, zur Regulation der Bildung von Zellorganellen sowie zur Fusion von Zellmembranen erhielt er neben anderen Auszeichnungen 2009 den Canada Gairdner International Award und 2014 den Shaw Prize. Außerdem wurde er in die National Academy of Sciences und in die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina aufgenommen.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Ehrung:
thumbnail
Canada Gairdner International Award (Napoleone Ferrara)

2014

Ehrung:
thumbnail
Canada Gairdner International Award (Ravinder N. Maini)

2014

Ehrung:
thumbnail
Canada Gairdner International Award (Harold F. Dvorak)

2014

Auszeichnungen:
thumbnail
Canada Gairdner International Award (Marc Feldmann)

2014

Ehrung:
thumbnail
Canada Gairdner International Award (Titia de Lange)

"Canada Gairdner International Award" in den Nachrichten