Galle (Stadt)

Galle (Sinhala ගාල්ල, gesprochen [ˈgaːlːə], auf Englisch [gɔːl]; auch Gimhatitta) ist eine Stadt in Südwest-Sri Lanka, 116 Kilometer von der größten Stadt Colombo entfernt. Mit ihr und mit Matara ist es durch eine Eisenbahnstrecke entlang der Küste verbunden.

Die 1663 von den Niederländern errichtete Festung Galle ist wie die Altstadt Weltkulturerbe. Sie ist die größte erhaltene europäische Festung in Südasien und zeigt eine Verbindung von europäischen Architekturelementen und asiatischen Traditionen. Auf knapp 3 km Länge umschließt eine Wallanlage mit insgesamt 14 Bastionen die Festung. Für den Bau wurden vor allem Granitsteine und Korallen verwendet.

mehr zu "Galle (Stadt)" in der Wikipedia: Galle (Stadt)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Robert Whymant stirbt bei Galle, Sri Lanka. Robert Whymant war ein britischer Journalist und Autor.
thumbnail
Geboren: Dinuka Karunaratne wird in Galle geboren. Edirimuni Dinuka Nishan Perera Karunaratne (singhalesisch: ????? ?????????; tamil: ????? ?????????) ist ein Badmintonspieler aus Sri Lanka.
thumbnail
Geboren: Niluka Karunaratne wird in Galle geboren. Niluka Karunaratne ist ein Badmintonspieler aus Sri Lanka.
thumbnail
Geboren: Piyaseeli Wijegunasinghe wird in Hapugala bei Galle, Sri Lanka geboren. Piyaseeli Wijegunasinghe war eine sri-lankische Literaturkritikerin und Trotzkistin.

Politik & Weltgeschehen

2005

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Sri Lanka Galle, Sri Lanka (Melbourne)

"Galle (Stadt)" in den Nachrichten