Gantz

Gantz (jap.ガンツ, Gantsu) ist eine Manga-Reihe des japanischen Zeichners Hiroya Oku. Der Manga wurde in einer Anime-Fernsehserie und einem Videospiel adaptiert. Das Werk lässt sich dem Seinen-Genre zuordnen. 2010 und 2011 wurde zudem eine zweiteilige Realfilmversion produziert, die u.a. Arashis Ninomiya Kazunari und Schauspieler Ken’ichi Matsuyama in den Hauptrollen hat. Vor einer offiziellen Premiere waren bis Mai 2010 aus 13 Ländern und von mehr als 45 Firmen Anfragen zur internationalen Ausstrahlung eingetroffen.

mehr zu "Gantz" in der Wikipedia: Gantz

Geboren & Gestorben

1963

Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
thumbnail
Eric Erlandson, US-amerikanischer Musiker (9. Januar)

Produktion > Fernsehserie

2004

thumbnail
Gantz (Gonzo (Studio))

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2011

Werk:
thumbnail
Gantz (Realfilm) (Kenji Kawai)

2000

Bibliografie:
thumbnail
Von künftigen Gebäuden und städtischen Lebenswelten, in: Metropolen: Laboratorien der Moderne, hrsg. von Dirk Matejovski, Campus Verlag, Frankfurt/M. , ISBN 9783593366005. (Heike-Melba Fendel)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

Film:
thumbnail
Gantz Teil 1 als Masaru Katō (Ken’ichi Matsuyama)

2011

Film:
thumbnail
Gantz Teil 2 als Masaru Kat? (Ken’ichi Matsuyama)

2011

Film:
thumbnail
Gantz Teil 1 als Masaru Kat? (Ken’ichi Matsuyama)

2011

Film:
thumbnail
Gantz Teil 2 als Masaru Katō (Ken’ichi Matsuyama)

2011

Film > Filme:
thumbnail
Gantz (Kazunari Ninomiya)

"Gantz" in den Nachrichten