Gary Puckett & the Union Gap

Gary Puckett And The Union Gap war eine US-amerikanische Popband, die in den 1960ern etliche Hits hatte. Erfolgreichster Titel der Gruppe war das Lied Young Girl von 1968.

Die Band wurde 1967 in San Diego von Gary Puckett gegründet. Union Gap ist der Name einer Stadt im US-Staat Washington, die ursprünglich Yakima hieß, sich 1918 aber in Erinnerung an den Bürgerkrieg umbenannt hatte. Diese patriotische Haltung unterstrich die Band, indem sie in Bürgerkriegs-Uniformen auftrat und sich militärische Titel gab: „General“ Gary Puckett (Gesang), „Sergeant“ Dwight Bements (Saxofon), „Corporal“ Kerry Chater (Bass), „Private“ Gary Withem (Piano) und „Private“ Paul Wheatbread (Schlagzeug).

mehr zu "Gary Puckett & the Union Gap" in der Wikipedia: Gary Puckett & the Union Gap

Musik

Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
Gary Puckett & The Union Gap - Lady Willpower
Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
thumbnail
The Union Gap feat. Gary Puckett - Young Girl
Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
Gary Puckett & the Union Gap - Young Girl

"Gary Puckett & the Union Gap" in den Nachrichten