Gennaios Kolokotronis

Gennaios (Ioannis) Kolokotronis (griechisch: Γενναίος Κολοκοτρώνης) (* 1803 in Zakynthos; † 23. Mai 1868) war ein griechischer Politiker und Ministerpräsident.

mehr zu "Gennaios Kolokotronis" in der Wikipedia: Gennaios Kolokotronis

Balkan

thumbnail
Durch einen Militärputsch wird König Otto I. von Griechenland abgesetzt und außer Landes gezwungen. Dimitrios Voulgaris löst Gennaios Kolokotronis als Ministerpräsident ab und bildet eine provisorische Regierung.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Gennaios Kolokotronis stirbt. Gennaios (Ioannis) Kolokotronis (griechisch: Γενναίος Κολοκοτρώνης) war ein griechischer Politiker und Ministerpräsident.

1803

Geboren:
thumbnail
Gennaios Kolokotronis wird in Zakynthos geboren. Gennaios (Ioannis) Kolokotronis (griechisch: Γενναίος Κολοκοτρώνης) war ein griechischer Politiker und Ministerpräsident.

"Gennaios Kolokotronis" in den Nachrichten