Fahrten, Einsätze, Verbleib

1892

thumbnail
Anlässlich der Kolumbusfeiern Freundschaftsbesuche in Genua und Huelva (SMS Kaiser Franz Joseph I.)

Ereignisse

thumbnail
In Genua entsteht mit dem Genoa Cricket and Football Club der heute älteste italienische Fußballverein.

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Björn Casapietra, deutscher Tenor, Schauspieler und Fernsehmoderator wird in Genua geboren.

Kreuzzüge

1147

thumbnail
Alfons I. von Portugal erobert mithilfe des Kreuzfahrerheeres des 2. Kreuzzugs Lissabon und Santarém gegen die Mauren (siehe Belagerung von Lissabon). Eine christliche Allianz bestehend aus Aragon, Katalonien, Genua, Pisa und Kastilien greift Almería zu Land und zu Wasser an. Alfons VII. von Kastilien und Sancho Ramirez IV. von Navarra erobern Andujar und Baeza. Die Genuesen vereinigen sich mit ihnen in Almería. Almería fällt am 17. Oktober und wird den Genuesen übergeben.

Religion

1297

thumbnail
Der Dominikaner Jacobus de Voragine beendet die „Chronica de civitate Ianuae“, eine Chronik Genuas von den Anfängen bis 1297, deren letzter Teil die einzige Quelle für die Stadtgeschichte darstellt.

1252

thumbnail
Jacobus de Voragine ist Lektor der Theologie in Genua.

Gefechtskalender

1800

thumbnail
Zunächst bei der Belagerung von Genua, dann zur Hauptarmee kommandiert (Innerösterreichisches Dragoner-Regiment „General der Cavallerie Leopold II., Grossherzog von Toscana“ Nr. 4)

1747

thumbnail
Sicherung der Belagerungstruppe von Genua, Gefecht bei Campofreddo (K.u.k. Husaren-Regiment „Arthur Herzog von Connaught und Strathearn“ Nr. 4)

Europa

thumbnail
Die Ligurische Republik mit ihrer Hauptstadt Genua wird ebenso wie das angrenzende norditalienische Herzogtum Parma in das französische Kaiserreich eingegliedert.

650 n. Chr.

thumbnail
um 650: Das bis dahin byzantinischeGenua fällt an die Langobarden.

Geschichte

1861

thumbnail
– Registro Italiano, Genua (Klassifikationsgesellschaft)

Hauptwerk

1868

thumbnail
Grabdenkmal für Raffaele Pratolongo, – Monumentalfriedhof Staglieno in Genua (Giulio Monteverde)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2001

Erfolg:
thumbnail
in Genua, Italien, Europameister (Andreas Kuhl)

1999

Ehrung:
thumbnail
Preis “Targa d'Oro Unione Italiana per il Disegno” der Facolt?? di Architettura in Genua (Achille Castiglioni)

1992

Ehrung:
thumbnail
Malteser-Kreuz (Ernő Sebestyén)

1989

Erfolge:
thumbnail
Genua (Kostjantyn Lerner)

1988

Einzelerfolge:
thumbnail
Vize- Europameister EKF in Genua/Italien – Sanbon-Kategorie (José Manuel Egea)

Politik & Weltgeschehen

2001

thumbnail
20.-22. Juli: In Genua findet der G8-Wirtschaftsgipfel statt. Er erlangt Bekanntheit aufgrund der Brutalität von Teilen der italienischen Polizei und der Demonstranten

1958

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Italien? Genua, Italien, seit (Marseille)

932 n. Chr.

thumbnail
Islam in Italien: Genua wird von den Sarazenen überfallen. Viele Einwohner werden in die Sklaverei verschleppt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2001

Werk:
thumbnail
Tangos (Maurice Béjart)

1981

Bauwerk:
thumbnail
Teatro Carlo Felice (Umbau), Genua, Italien (Bruno Reichlin)

1981

Bauwerk:
thumbnail
Teatro Carlo Felice (Umbau), Genua, Italien (Fabio Reinhart)

1952

Bauwerk:
thumbnail
Neues Rathaus (Franco Albini)

1931

Veröffentlichungen:
thumbnail
Studien zur Politik Genuas um 1300; (Phil. Diss. vom 16. Mai 1931); Vogel: Leipzig (Margarete Kühn (Kunsthistorikerin))

Demonstrationen weltweit > Historisch

2001

thumbnail
Großdemonstration in Genua anlässlich des G8-Gipfels, welche in 2-tägigen, schweren Straßenschlachten zwischen Autonomen und den Carabinieri endet. Im Laufe der Krawalle wird der Demonstrant Carlo Giuliani von einem jungen Polizisten erschossen. (Demonstration)

2001

thumbnail
Großdemonstration in Genua anlässlich des G8-Gipfels, die in zweitägigen Straßenschlachten zwischen Autonomen und den Carabinieri endet. Im Laufe der Krawalle wird der Demonstrant Carlo Giuliani von einem jungen Polizisten erschossen. (Demonstration)

Kunst & Kultur

2004

Kultur:
thumbnail
Genua und Lille sind die Kulturhauptstädte Europas des Jahres

2003

Ausstellung:
thumbnail
Palazzo Ducale, Museo per l’arte moderna, Genua (Nakis Panayotidis)

2003

Ausstellung:
thumbnail
Piano Nobile, Genua (Andro Wekua)

2000

Ausstellung > Einzelausstellung:
thumbnail
Rainer Wittenborn. De finibus terrae. South-North. An exploration on two borders Museo d'arte contemporanea Villa Croce, Genua

1993

Gruppenausstellung:
thumbnail
Galeria Leonardi „Al Limite“, Genua (Christian Sery)

Tagesgeschehen

thumbnail
Genua/Italien. Nach dem Zwangsabstieg des FC Genua in die 3. Liga verwüsteten frustrierte „Fans“ auch am Dienstagmorgen die Innenstadt und den Bahnhof der Stadt. Nur unter entschiedenem Polizeieinsatz konnten die rund 2000 Hooligans, die PKWs umwarfen, die Ordnungshüter mit Steinen bombardierten und Müllcontainer in Brand setzten, aus der Innenstadt gedrängt werden. Genua hat vor einem Zivilgericht einen Teilerfolg erreicht, der Genueser Richter Alvaro Vigotti untersagte dem Verband, einen verbindlichen Spielplan für die kommende Saison festzulegen.
thumbnail
Genua/Italien: In der Stadt findet der G8-Wirtschaftsgipfel bis zum 22. Juli statt. Er erlangt traurige Berühmtheit Bekanntheit wegen der Brutalität von Teilen der italienischen Polizei und der Demonstranten.

Städtepartnerschaften

2011

thumbnail
Italien Genua in Ligurien (Italien), seit (Las Palmas de Gran Canaria)

"Genua" in den Nachrichten