Georg Friedrich Treitschke

Georg Friedrich Treitschke, auch Friedrich Treitschke, (* 29. August 1776 in Leipzig; † 4. Juni 1842 in Wien) war ein deutsch-österreichischer Dramatiker, Theaterregisseur und Lepidopterologe (Schmetterlingskundler).

mehr zu "Georg Friedrich Treitschke" in der Wikipedia: Georg Friedrich Treitschke

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1841

thumbnail
Werk > Entomologische Werke: Treitschke, F. : Naturgeschichte der europäischen Schmetterlinge. Schwärmer und Spinner. – Pesth (Hartleben). + XIV + + 222 S., Frontispiz, 30 Taf.

1841

thumbnail
Werk > Dramatische und andere Werke: Treitschke, F. : Gedichte. – Wien (I. B. Wallishausser). + 162 S.

1839

thumbnail
Werk > Entomologische Werke: Naturgeschichte der Tauben, nach Prideaux John und Selby, Deutsch bearbeitet von G.F.Treitschke, Pesth

1835

thumbnail
Werk > Entomologische Werke: Treitschke, F. : Die Schmetterlinge von Europa, Band 10/2. – Leipzig (Fleischer). + 340 S.

1835

thumbnail
Werk > Entomologische Werke: Treitschke, F. : Die Schmetterlinge von Europa, Band 10/3. – Leipzig (Fleischer). + 302 S.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Georg Friedrich Treitschke stirbt in Wien. Georg Friedrich Treitschke, auch Friedrich Treitschke, war ein deutsch-österreichischer Dramatiker, Theaterregisseur und Lepidopterologe (Schmetterlingskundler).
Geboren:
thumbnail
Georg Friedrich Treitschke wird in Leipzig geboren. Georg Friedrich Treitschke, auch Friedrich Treitschke, war ein deutsch-österreichischer Dramatiker, Theaterregisseur und Lepidopterologe (Schmetterlingskundler).

thumbnail
Georg Friedrich Treitschke starb im Alter von 65 Jahren. Georg Friedrich Treitschke war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

"Georg Friedrich Treitschke" in den Nachrichten