George Benson

George Benson (* 22. März 1943 in Pittsburgh, Pennsylvania) ist ein amerikanischer Jazz- und Fusion-Gitarrist und Sänger. Seine größten kommerziellen Erfolge feierte er in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren, als er seinen Stil in Richtung Soul, Disco und Pop änderte. In jenen Jahren wurde er mit acht Grammys ausgezeichnet, zwei weitere folgten 2007. Zu seinen größten Hits zählen This Masquerade (1976), On Broadway (1978), Give Me the Night (1980) und Turn Your Love Around (1981), die die Top-10 der amerikanischen Single-Charts erreichten.

mehr zu "George Benson" in der Wikipedia: George Benson

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
George Benson wird in Pittsburgh, Pennsylvania geboren. George Benson ist ein US-amerikanischer Jazz-und Fusion-Gitarrist und Sänger.

thumbnail
George Benson ist heute 74 Jahre alt. George Benson ist im Sternzeichen Widder geboren.

Single

1988

thumbnail
Let's Do It Again

1987

thumbnail
Teaser

1986

thumbnail
Shiver

1986

thumbnail
Kisses in the Moonlight

1985

thumbnail
Beyond the Sea (La Mer)

Musik

2003

Album:
thumbnail
Irreplaceable

2002

Album:
thumbnail
Midnight Moods

2000

Album:
thumbnail
Absolute Benson

1998

Diskografie > Studioalbum:
thumbnail
Standing Together

1997

Diskografie > Compilation:
thumbnail
Talkin' Verve

"George Benson" in den Nachrichten