George C. Scott

George Campbell Scott (* 18. Oktober 1927 in Wise, Virginia; † 22. September 1999 in Westlake Village, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Film-, Fernseh- und Bühnenschauspieler, Regisseur und Produzent. Seine bekannteste Rolle war die des US-Generals George S. Patton in dem mit sieben Oscars ausgezeichneten Film Patton – Rebell in Uniform, für die Scott den Oscar als bester Hauptdarsteller erhalten sollte. Er war der erste Schauspieler, der die Annahme des Preises ablehnte.

mehr zu "George C. Scott" in der Wikipedia: George C. Scott

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: George C. Scott stirbt in Westlake Village, Kalifornien. George Campbell Scott war ein US-amerikanischer Film-, Fernseh- und Bühnenschauspieler, Regisseur und Produzent. Seine bekannteste Rolle war die des US-Generals George S. Patton in dem mit sieben Oscars ausgezeichneten Film Patton – Rebell in Uniform, für die Scott den Oscar als bester Hauptdarsteller erhalten sollte. Er war der erste Schauspieler, der die Annahme des Preises ablehnte.
thumbnail
Geboren: George C. Scott wird in Wise, Virginia geboren. George Campbell Scott war ein US-amerikanischer Film-, Fernseh- und Bühnenschauspieler, Regisseur und Produzent. Seine bekannteste Rolle war die des US-Generals George S. Patton in dem mit sieben Oscars ausgezeichneten Film Patton – Rebell in Uniform, für die Scott den Oscar als bester Hauptdarsteller erhalten sollte. Er war der erste Schauspieler, der die Annahme des Preises ablehnte.

thumbnail
George C. Scott starb im Alter von 71 Jahren. George C. Scott wäre heute 90 Jahre alt. George C. Scott war im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1999

thumbnail
Filmografie: Gloria ist ein Gangsterfilm des amerikanischen Regisseurs Sidney Lumet mit Sharon Stone in der Titelrolle. Der Film von 1999 ist eine Neuverfilmung von Gloria, die Gangsterbraut (1980), bei dem John Cassavetes das Drehbuch schrieb und Regie führte.

Stab:
Regie: Sidney Lumet
Drehbuch: Steve Antin John Cassavetes
Produktion: Gary Foster Lee Rich
Musik: Howard Shore
Kamera: David Watkin
Schnitt: Tom Swartwout

Besetzung: Sharon Stone, Jean-Luke Figueroa, Jeremy Northam, Cathy Moriarty, George C. Scott, Mike Starr, Bonnie Bedelia, Barry McEvoy, Don Billett, Jerry Dean, Tony DiBenedetto, Teddy Atlas, Bobby Cannavale, Sarita Choudhury, Míriam Colón, Desiree Casado

1997

thumbnail
Filmografie: Die 12 Geschworenen (12 Angry Men) ist ein US-amerikanisches, für das Fernsehen produziertes Gerichtsdrama von William Friedkin aus dem Jahr 1997 nach einer Bühnenvorlage von Reginald Rose. Es handelt sich dabei um eine Neuverfilmung des Filmdramas Die zwölf Geschworenen von Sidney Lumet aus dem Jahr 1957.

Stab:
Regie: William Friedkin
Drehbuch: Reginald Rose
Produktion: Terence A. Donnelly
Musik: Kenyon Hopkins
Kamera: Fred Schuler
Schnitt: Augie Hess

Besetzung: Courtney B. Vance, Ossie Davis, George C. Scott, Armin Mueller-Stahl, Dorian Harewood, James Gandolfini, Tony Danza, Jack Lemmon, Hume Cronyn, Mykelti Williamson, Edward James Olmos, William L. Petersen, Mary McDonnell, Tyrees Allen, Douglas Spain

1996

thumbnail
Film: Der TV-Zweiteiler Titanic von 1996 erzählt vom Untergang des Luxusliners RMS Titanic in der Nacht vom 14. auf dem 15. April 1912.

Stab:
Regie: Robert Lieberman
Drehbuch: Ross LaManna Joyce Eliason
Produktion: Rocky Lang Harold Tichenor
Musik: Lennie Niehaus
Kamera: David Hennings
Schnitt: Tod Feuerman

Besetzung: Peter Gallagher, Catherine Zeta-Jones, Kevin Conway, Harley Jane Kozak, Devon Hoholuk, Felicity Waterman, Hagen Beggs, Eva Marie Saint, Molly Parker, George C. Scott, Roger Rees, Scott Hylands, Janne Mortil, Marilu Henner, Peter Haworth, Janie Woods-Morris, Tim Curry, Mike Doyle, Sonsee Ahray, Eric Keenleyside, Tamsin Kelsey, Katharine Isobel, Lachlan Murdoch, Malcolm Stewart, Kevin McNulty, Gerard Plunkett, Kavan Smith, Chris Humphreys, Stephen Dimopolous, Matt Hill, Barry Pepper, Aaron Pearl, Byron Lucas, Matthew Walker, Terrence Kelly, Don Mackay, Dale Wilson, Shaina Tianne Unger

1995

thumbnail
Film: Mike Tyson ( als Cus D'Amato )

1995

thumbnail
Film: Angus – Voll Cool (Angus)

"George C. Scott" in den Nachrichten