Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1934

Publikation:
thumbnail
A Glossary of the Construction, Decoration, and Use of Arms and Armor in All Countries and in All Times: Together with Some Closely Related Subjects. Southwork Press, Portland, Maine. (Reprint: Dover Publications, Mineola, New York 1999, ISBN 0-486-40726-8, eingeschränkte Vorschau bei der Google Buchsuche).

1911

Publikation:
thumbnail
Early Flintlocks. Magazine of Antique Firearms, Vol. II (1).

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: George Cameron Stone stirbt in New York City, New York. George Cameron Stone war ein US-amerikanischer Ingenieur und Metallurge und ambitionierter Waffensammler, der vor allem wegen seines Hauptwerkes, einem umfangreichen Glossar zu Waffen und Rüstungen weltweit, auf dem Gebiet der historischen Waffen als Spezialist gilt.
thumbnail
Geboren: George Cameron Stone wird in Geneva, New York geboren. George Cameron Stone war ein US-amerikanischer Ingenieur und Metallurge und ambitionierter Waffensammler, der vor allem wegen seines Hauptwerkes, einem umfangreichen Glossar zu Waffen und Rüstungen weltweit, auf dem Gebiet der historischen Waffen als Spezialist gilt.

thumbnail
George Cameron Stone starb im Alter von 76 Jahren. George Cameron Stone war im Sternzeichen Löwe geboren.

Waffenerwerb

1932

thumbnail
Konstantinopel (Türkei) und Korinth (Griechenland)

1928

thumbnail
Nordafrika (Marrakesch, Fès, Algier, Tunis, Kairo), Türkei (Konstantinopel), Griechenland (Athen), Italien (Neapel, Rom, Florenz, Venedig) als auch Zwischenstopps auf der Heimreise in Paris und London

1919

thumbnail
England, Frankreich, Belgien in Begleitung von Otto von Kienbusch und dessen Gemahlin Mildred Clarke Pressinger von Kienbusch (1887–1968)

"George Cameron Stone" in den Nachrichten