George Howard Darwin

Sir George Howard Darwin, F.R.S. (* 9. Juli 1845 in Down, Kent; † 7. Dezember 1912 in Cambridge, England) war ein britischer Astronom und Mathematiker. Er war das fünfte Kind (zweiter Sohn) von Charles Darwin. Er ist bekannt für seine Theorie, dass der Mond einst Teil der Erde gewesen sein soll (Abspaltungstheorie).

mehr zu "George Howard Darwin" in der Wikipedia: George Howard Darwin

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: George Howard Darwin stirbt in Cambridge, England. Sir George Howard Darwin, F.R.S. war ein britischer Astronom und Mathematiker. Er war das fünfte Kind (zweiter Sohn) von Charles Darwin. Er ist bekannt für seine Theorie, dass der Mond einst Teil der Erde gewesen sein soll (Abspaltungstheorie).
thumbnail
Geboren: George Howard Darwin wird in Down, Kent geboren. Sir George Howard Darwin, F.R.S. war ein britischer Astronom und Mathematiker. Er war das fünfte Kind (zweiter Sohn) von Charles Darwin. Er ist bekannt für seine Theorie, dass der Mond einst Teil der Erde gewesen sein soll (Abspaltungstheorie).

thumbnail
George Howard Darwin starb im Alter von 67 Jahren. George Howard Darwin war im Sternzeichen Krebs geboren.

"George Howard Darwin" in den Nachrichten