Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: James N. Rosenau stirbt in Louisville. James Nathan Rosenau war ein US-amerikanischer Politikwissenschaftler. Er war Professor für Internationale Politik an der George Washington University, Washington, D.C.. Als solcher beschäftigte er sich besonders intensiv mit dem Wechselverhältnis von Innen- und Außenpolitik und war Präsident der International Studies Association.
thumbnail
Gestorben: Green Haywood Hackworth stirbt in Washington, D.C.. Green Haywood Hackworth war ein amerikanischer Jurist. Er studierte an der Valparaiso University, an der er einen B.A.-Abschluss erwarb, und beendete sein Studium an der George Washington University mit einem Bachelor of Laws. Darüber hinaus promovierte er an der Valparaiso University sowie an der University of Kentucky.
thumbnail
Geboren: Lawrence A. Cunningham wird geboren. Lawrence A. Cunningham ist ein US-amerikanischer Buchautor und Professor für Rechtswissenschaften am Boston College sowie an der George Washington University. In seinen Büchern widmet er sich vornehmlich der Anlagestrategie Value Investing. Er verfasste außerdem zahlreiche Artikel für Zeitungen und Magazine, u.a. für die Financial Times und das Wall Street Journal.

1961

thumbnail
Geboren: Chris Anderson (Journalist) wird in London geboren. Chris Anderson ist ein US-amerikanischer Journalist und CEO von 3DRobotics sowie Gründer von DIY Drones. Von 2001 bis 2012 war er Chefredakteur der Zeitschrift Wired. Vorher war er sieben Jahre bei dem britischen Wirtschaftsblatt The Economist, sowie bei Nature und Science beschäftigt. Er besitzt einen Bachelor of Science in Physik von der George Washington University.
thumbnail
Geboren: Richard Potts (Anthropologe) wird in Philadelphia geboren. Richard Potts ist ein US-amerikanischer Paläoanthropologe. Er ist Lecturer für Anthropologie am Columbian College of Arts & Sciences der George Washington University und Direktor des Human Origins Program des National Museum of Natural History der Smithsonian Institution.

Bekannte Persönlichkeiten > Dozenten

1955

thumbnail
Vincent du Vigneaud, Biochemiker, Nobelpreis für Chemie

Bekannte Persönlichkeiten > Absolventen

1970

thumbnail
Julius Axelrod, Nobelpreis für Medizin

1958

thumbnail
Derek Bok, , 1971-1991 Präsident der Harvard University

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2004

thumbnail
Die wichtigsten Prüfungen > Springreiten > Großer Preis von Wiesbaden: Deutschland? Alois Pollmann-Schweckhorst mit Diamonds Daylight (Internationales Pfingstturnier Wiesbaden)

1995

thumbnail
Ehrung: Ehrendoktorwürde des Öffentlichen Dienstes der George Washington University (Elizabeth Dole)

1967

thumbnail
Ehrung: „Erfinder des Jahres“ der George Washington University für seine Erfindungen auf dem Gebiet der Elektronik und deren Anwendungen in den Bereichen Flugsicherung, Radar, Fernsehempfangstechnik und FM-Radio-Systemen (Robert Adler (Physiker))

1923

thumbnail
Ehrung: Ehren-Doktortitel in Literatur an der George Washington University in Washington, D.C. (Mary Roberts Rinehart)

Rundfunk, Film & Fernsehen

"George Washington University" in den Nachrichten