Gerd Sonnleitner

Gerhard „Gerd“ Alfons Jakob Sonnleitner (* 30. Juli 1948 in Passau) ist ein deutscher Agrarfunktionär und war bis 2013 Präsident des Europäischen Bauernverbandes. Von 1997 bis 2012 war er zudem Präsident des Deutschen Bauernverbandes; am 27. Juni 2012 wurde Joachim Rukwied zu seinem Nachfolger gewählt.

mehr zu "Gerd Sonnleitner" in der Wikipedia: Gerd Sonnleitner

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Gerd Sonnleitner wird in Passau geboren. Gerhard (Gerd) Alfons Jakob Sonnleitner ist ein deutscher Agrarfunktionär und war bis 2013 Präsident des europäischen Bauernverbandes COPA. Von 1997 bis 2012 war er zudem Präsident des Deutschen Bauernverbandes; am 27. Juni 2012 wurde Joachim Rukwied zu seinem Nachfolger gewählt.

thumbnail
Gerd Sonnleitner ist heute 69 Jahre alt. Gerd Sonnleitner ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Ehrung:
thumbnail
Großes Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland

2012

Ehrung:
thumbnail
Ehrenpräsident des Deutschen Bauernverbandes

2005

1998

Ehrung:
thumbnail
Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland

"Gerd Sonnleitner" in den Nachrichten