Gerhard Müller-Menckens

Gerhard Georg Müller-Menckens (* 14. März 1917 in Bremen; † 13. August 2007 in Bremen) war ein Bremer Architekt und Hochschullehrer. Müller-Menckens hat das Stadtbild Bremens beim Wiederaufbau, in Bereichen der Stadterweiterung und durch Modernisierung historischer Bauwerke mitgeprägt. Er gilt als Vertreter der traditionalistisch-modernistischen Architektur.

mehr zu "Gerhard Müller-Menckens" in der Wikipedia: Gerhard Müller-Menckens

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Gerhard Müller-Menckens wird. März 1917 in Bremen. Gerhard Georg Müller-Menckens, war ein Bremer Architekt und Hochschullehrer. Müller-Menckens hat das Stadtbild Bremens beim Wiederaufbau, in Bereichen der Stadterweiterung und durch Modernisierung historischer Bauwerke maßgeblich mitgeprägt. Der Radius seines Schaffens schließt darüber hinaus die nordwestdeutsche Region ein. Er gilt als Vertreter der traditionalistisch-modernistischen Architektur.
thumbnail
Geboren: Gerhard Müller-Menckens wird in Bremen geboren. Gerhard Georg Müller-Menckens, war ein Bremer Architekt und Hochschullehrer. Müller-Menckens hat das Stadtbild Bremens beim Wiederaufbau, in Bereichen der Stadterweiterung und durch Modernisierung historischer Bauwerke maßgeblich mitgeprägt. Der Radius seines Schaffens schließt darüber hinaus die nordwestdeutsche Region ein. Er gilt als Vertreter der traditionalistisch-modernistischen Architektur.

thumbnail
Gerhard Müller-Menckens starb im Alter von 90 Jahren. Gerhard Müller-Menckens wäre heute 100 Jahre alt. Gerhard Müller-Menckens war im Sternzeichen Fische geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1990

Ehrung:
thumbnail
Ehrenring des Landschaftsverbandes der ehemaligen Herzogtümer Bremen und Verden

1981

Ehrung:
thumbnail
BDA-Preis Niedersachsen für das Ludwig-Roselius-Museum

1981

Ehrung:
thumbnail
BDA Niedersachsen Preis für das Ludwig-Roselius-Museum

1978

Ehrung:
thumbnail
Heinrich-Tessenow-Medaille in Gold, verliehen durch die Universität Hannover „für das reiche, beispielgebende Lebenswerk in baukünstlicher Qualität“

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1998

Publikation:
thumbnail
Skizzenbücher.

1997

Publikation:
thumbnail
Tradition und Innovation. Über das Bauen im historischen Bestand. Ein kleines Kolleg über ein großes Thema. Druckschrift des Instituts für Städtebau, Wohnungswesen und Landesplanung, Universität Hannover, Hannover

1997

Werk:
thumbnail
Konzerthaus Die Glocke, Bremen

1994

Werk:
thumbnail
Wiederaufbau Gut Kreisau, Polen

1993

Werk:
thumbnail
Bebauung Teerhof, Bremen

"Gerhard Müller-Menckens" in den Nachrichten