Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Derk Bodde stirbt in Germantown, Pennsylvania, USA. Derk Bodde war ein US-amerikanischer Sinologe und China-Historiker. Er übersetzte die (ältere) Geschichte der chinesischen Philosophie des chinesischen Philosophen Feng Youlan und das Yanjing suishi ji von Dun Lichen (1855–1911) ins Englische. Von ihm stammt eine wichtige Studie über den Kanzler Li Si aus der Zeit der Qin-Dynastie. Bodde lehrte an der University of Pennsylvania in Philadelphia.
thumbnail
Gestorben: Clarence Clark stirbt in Germantown, Philadelphia, Pennsylvania. Clarence Munroe Clark war ein US-amerikanischer Tennisspieler.
thumbnail
Gestorben: Anna T. Jeanes stirbt in Germantown, Philadelphia, Pennsylvania. Anna Thomas Jeanes war eine US-amerikanische Schriftstellerin und Philanthropin, die besonders durch die Stiftung des Negro Rural School Fund bekannt wurde.
thumbnail
Geboren: Edmund Newton Harvey wird in Germantown, Philadelphia geboren. Edmund Newton Harvey, genannt Newton Harvey, war ein US-amerikanischer Pionier der Biolumineszenz.
thumbnail
Geboren: Thomas Cardeza wird in Germantown, Philadelphia, Pennsylvania geboren. Thomas Drake Martinez Cardeza war ein US-amerikanischer Unternehmer und Entdecker. Zudem war er ein Überlebender des Untergangs der RMS Titanic im Jahr 1912.

"Germantown (Philadelphia)" in den Nachrichten