Gesandter

Ein Gesandter (lateinischLegatus) ist ein diplomatischer Vertreter eines Staates bei einem anderen Staat. Während bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs der Gesandte oft der Missionschef einer diplomatischen Vertretung, der Gesandtschaft, war, ist er heute in der Regel nur noch ein hoher Mitarbeiter in einer Botschaft. Eine Erwähnung findet der Gesandte in Art. 14 Abs. 1 des Wiener Übereinkommens über diplomatische Beziehungen (WÜD).

mehr zu "Gesandter" in der Wikipedia: Gesandter

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Leopold Krafft von Dellmensingen stirbt in München. Leopold Krafft von Dellmensingen war ein deutscher Diplomat in der Zeit des Nationalsozialismus und Gesandter der Bundesrepublik Deutschland.
thumbnail
Gestorben: Hans Gmelin stirbt in Tübingen. Hans Gmelin war ein deutscher Jurist. Gmelin war in der Zeit des Nationalsozialismus von 1941 bis 1945 Gesandtschaftsrat an der deutschen Gesandtschaft in der Slowakei und nach Kriegsende von 1954 bis 1974 Oberbürgermeister der Stadt Tübingen.
thumbnail
Gestorben: Max Kleineberg stirbt. Max Kleineberg war ein deutscher Diplomat. Er war Gesandter der DDR in Kambodscha und Geschäftsträger an der Botschaft in Belgien.
thumbnail
Gestorben: Günther Altenburg stirbt in Bonn. Günther Altenburg war ein deutscher Diplomat im Zweiten Weltkrieg, der von Mai 1941 bis Oktober 1943 als Gesandter I. Klasse und „Bevollmächtigter des Reichs“ für das besetzte Griechenland der höchste zivile Vertreter des Deutschen Reichs im Lande war. In seine Dienstzeit fiel die Vernichtung der griechischen Juden von Salonika. Die Rolle Altenburgs bei der Deportation der ungefähr 50.000 sephardischen Juden zur Vergasung nach Auschwitz ist umstritten.
thumbnail
Geboren: Thomas Oberreiter wird in Linz geboren. Thomas Oberreiter ist ein österreichischer Diplomat. Oberreiter ist seit September 2015 Gesandter an der Ständigen Vertretung Österreichs bei der EU in Brüssel. Zuvor war er von 2011 bis 2015 österreichischer Botschafter in Luxemburg.

Europa

thumbnail
Dem vormaligen Gesandten in Paris, Graf Klemens Wenzel Lothar von Metternich, wird vom Kaiser Franz I. in Wien die Führung des österreichischen Außenministeriums anvertraut.

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
In einem Protokoll des Wiener Kongresses werden Fragen des staatlichen Gesandtenwesens und der ständigen diplomatischen Vertreter geregelt. Unter anderem ist der Botschafter seither ranghöchster Diplomat. (19. März)

Standeserhöhungen

1898

thumbnail
Königlich Preußischer Gesandter Ludwig Mogens Gabriel Baron von Plessen (1848–1929), aus dem gräflich Scheel-Plessenschen Haus: Erblicher Preußischer Grafenstand sowie Namen- und Wappenvereinigung mit denen von Cronstern, geknüpft an den Besitz des Cronsternschen Fideikommiss Nehmten Potsdam 1. November 1897, Patent Kassel 17. August

Boxeraufstand in China

thumbnail
Der deutsche Gesandte in Peking, Klemens von Ketteler, wird im um sich greifenden Boxeraufstand von einem ihrer Soldaten auf offener Straße erschossen.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1938

Leben:
thumbnail
Gesandter (Paul-Otto Schmidt)

"Gesandter" in den Nachrichten