thumbnail
Regierungswechsel in Portugal; König Peter V. entlässt den Herzog von Saldanha als Ministerpräsidenten und ernennt den Herzog von Loulé zu seinem Nachfolger. Zum ersten Mal seit 1842 regieren damit wieder die Liberalen in Portugal.
thumbnail
In Portugal wird König Peter V. volljährig und übernimmt die Regierung.
thumbnail
Durch den Aufstand von Maria da Fonte gezwungen, entlässt die portugiesische Königin Maria II. ihren diktatorisch regierenden Ministerpräsidenten, den Markgrafen von Tomar und ersetzt ihn durch den liberalen Herzog von Palmela.
thumbnail
Der portugiesischeUsurpator Michael I. verzichtet zugunsten seiner ehemaligen Verlobten und Nichte Maria II. auf den Thron. Damit endet der Miguelistenkrieg.
thumbnail
Johann III. wird nach dem Tod seines Vaters Manuel I. König von Portugal.

1162

thumbnail
Gründung des Ritterorden von Avis durch Alfons I. von Portugal.

"Geschichte Portugals" in den Nachrichten