Geschichte der Personenschifffahrt auf dem Rhein

Dieser Artikel beschreibt die Entwicklung der Personenschifffahrt auf dem Rhein nach Beginn der Dampfschifffahrt.

Das erste Dampfschiff, der englische SchaufelraddampferDefiance, erreichte am 12. Juni 1816 Köln. Die Maschine leistete zwölf PS. Ein Jahr später befuhr James Watt jr. mit der Caledonia von England kommend, den Rhein bis nach Koblenz. Allerdings noch nicht ganz ohne die Hilfe von Treidelpferden.

mehr zu "Geschichte der Personenschifffahrt auf dem Rhein" in der Wikipedia: Geschichte der Personenschifffahrt auf dem Rhein

Reedereiliste

1822

thumbnail
Van Vollenhoven, Dutilh & Co., gegründet

Wirtschaft

thumbnail
In Rotterdam wird die Reederei Van Vollenhoven, Dutilh & Co. gegründet. Mit ihr beginnt der regelmäßige Verkehr von Dampfschiffen in der Geschichte der Personenschifffahrt auf dem Rhein.

"Geschichte der Personenschifffahrt auf dem Rhein" in den Nachrichten