Ghassan Massoud

Ghassan Massoud (* 20. September 1958 in Damaskus) ist ein syrischer Filmschauspieler.

mehr zu "Ghassan Massoud" in der Wikipedia: Ghassan Massoud

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ghassan Massoud wird in Damaskus geboren. Ghassan Massoud ist ein syrischer Filmschauspieler.

thumbnail
Ghassan Massoud ist heute 59 Jahre alt. Ghassan Massoud ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

thumbnail
Film: Tal der Wölfe -Irak (Originaltitel: Kurtlar Vadisi -Irak) ist ein kontrovers diskutierter Spielfilm (Actiongenre) des türkischen Regisseurs Serdar Akar aus dem Jahr 2006. Die Handlung knüpft an die erfolgreiche Fernsehserie Tal der Wölfe an. Dort kämpft der Filmheld, Polat Alemdar, als Geheimagent des fiktiven türkischen Geheimdiensts KGT gegen die Mafia. Im Kinofilm reist er in den Irak, um die als Demütigung der Türkei erlebte Sackaffäre an den US-Truppen zu rächen.

Stab:
Regie: Serdar Akar
Drehbuch: Raci Şaşmaz Bahadır Özdener
Produktion: Raci Şaşmaz
Musik: Gökhan Kırdar
Kamera: Selahattin Sancaklı
Schnitt: Kemalettin Osmanlı

Besetzung: Necati Şaşmaz, Billy Zane, Ghassan Massoud, Bergüzar Korel, Gürkan Uygun, Kenan Çoban, Diego Serrano, Erhan Ufak, Gary Busey, Spencer Garrett

2005

"Ghassan Massoud" in den Nachrichten