Gian Maria Volonté

Gian Maria Volonté (* 9. April 1933 in Mailand; † 6. Dezember 1994 in Florina, Griechenland) war ein italienischer Schauspieler.

mehr zu "Gian Maria Volonté" in der Wikipedia: Gian Maria Volonté

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Gian Maria Volonté stirbt in Florina, Griechenland. Gian Maria Volonté, auch Gian Maria Volontè, war ein italienischer Schauspieler.
Geboren:
thumbnail
Gian Maria Volonté wird in Mailand, Italien geboren. Gian Maria Volonté, auch Gian Maria Volontè, war ein italienischer Schauspieler.

thumbnail
Gian Maria Volonté starb im Alter von 61 Jahren. Gian Maria Volonté wäre heute 85 Jahre alt. Gian Maria Volonté war im Sternzeichen Widder geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1991

thumbnail
Film: Ein einfacher Fall (Una storia semplice) - Regie: Emidio Greco

1990

thumbnail
Film: Offene Türen (Originaltitel: Porte aperte) ist ein Drama des Regisseurs Gianni Amelio aus dem Jahr 1990. Der Film entstand nach dem gleichnamigen Roman von Leonardo Sciascia. Erstmals gezeigt wurde er bei der Quinzaine des Réalisateurs während der 43. Filmfestspiele von Cannes.

Stab:
Regie: Gianni Amelio
Drehbuch: Gianni Amelio Vincenzo Cerami Leonardo Sciascia Alessandro Sermoneta
Produktion: Conchita Airoldi Dino Di Dionisio Angelo Rizzoli Jr.
Musik: Franco Piersanti
Kamera: Tonino Nardi
Schnitt: Simona Paggi

Besetzung: Gian Maria Volonté, Ennio Fantastichini, Renato Carpentieri, Tuccio Musumeci, Silverio Blasi, Vitalba Andrea, Giacomo Piperno, Lidia Alfonsi, Renzo Giovampietro

1989

thumbnail
Film: Pestalozzis Berg ist ein Spielfilm von Peter von Gunten aus dem Jahr 1989. Er entstand in Co-Produktion von Schweiz, Deutscher Demokratischer Republik, Bundesrepublik Deutschland und Italien.

Stab:
Regie: Peter von Gunten
Drehbuch: Peter Schneider
Peter von Gunten Lukas Hartmann
Produktion: Praesens Film AG, Zürich
Stella-Film, München
Ellepi Films S.r.I., Rom
DEFA, KAG „Babelsberg“
Musik: Heinz Reber
Kamera: Jürgen Lenz
Schnitt: Lotti Mehnert

Besetzung: Gian Maria Volonté, Rolf Hoppe, Heidi Züger, Christian Grashof, Michael Gwisdek, Corinna Harfouch, Silvia Jost, Angelica Ippolito, Peter Wyssbrod, Käthe Reichel, Isolde Barth, Mathias Gnädinger, Roger Jendly, Leandra Zimmermann, Timo Kuhn, Adrian Tanner, Vera von Gunten, Michael Tanner, Stefan Zopfi, Rudolf Bobber, Brigitte Bisagger, Uli Eichenberger, Peter Freiburghaus, Eva Fuhrer-Scher, Heike Jonca, Norbert Klassen, Nikolas Lansky

1987

thumbnail
Film: Chronik eines angekündigten Todes (Cronaca di una morte annunciata)

1987

thumbnail
Film: Die Affäre Aldo Moro ist ein italienischer Spielfilm über die Entführung und Ermordung des italienischen Politikers Aldo Moro aus dem Jahre 1987.

Stab:
Regie: Giuseppe Ferrara
Drehbuch: Robert Katz Armenia Balducci
Giuseppe Ferrara nach dem Buch Days of Wrath von Robert Katz
Produktion: Mauro Berardi für Yarno, Italien
Musik: Pino Donaggio
Kamera: Camillo Bassoni

Besetzung: Gian Maria Volonté, Margarita Lozano, Mattia Sbraia, Bruno Zanin, Consuelo Ferrara, Enrico Maria Modugno, Enrica Rosso, Maurizio Donadoni, Gabriele Villa, Francesco Carneluuti, Piero Vida, Dante Biagoni, Bruno Corazzari

"Gian Maria Volonté" in den Nachrichten