Gidon Kremer

Gidon Kremer (lettischGidons Krēmers; russischГидон Маркусович Кремер / Gidon Markussowitsch Kremer; * 27. Februar 1947 in Riga, Lettische SSR, UdSSR) ist ein ehemals sowjetischer, heute lettisch-deutscher Violinist.

mehr zu "Gidon Kremer" in der Wikipedia: Gidon Kremer

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Gidon Kremer wird in Riga, Lettische SSR, UdSSR geboren. Gidon Kremer ist ein lettischer Violinist deutsch-jüdischer Abstammung.

thumbnail
Gidon Kremer ist heute 70 Jahre alt. Gidon Kremer ist im Sternzeichen Fische geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Ehrung:
thumbnail
Großoffizier des Verdienstordens der Italienischen Republik

2007

Ehrung:
thumbnail
der SAECULUM Glashütte Original-Musikfestspiel-Preis im Rahmen der Dresdner Musikfestspiele

Rundfunk, Film & Fernsehen

1983

thumbnail
Film: Frühlingssinfonie ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahre 1983, in dem insbesondere das Paar Clara und Robert Schumann porträtiert werden. Der Titel greift den Beinamen der 1. Sinfonie Robert Schumanns auf.

Stab:
Regie: Peter Schamoni
Drehbuch: Peter Schamoni, Hans Neunzig
Produktion: Peter Schamoni
Musik: Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy
Kamera: Gerard Vandenberg
Schnitt: Elfi Tillack

Besetzung: Nastassja Kinski, Rolf Hoppe, Herbert Grönemeyer, Anja-Christine Preussler, Edda Seippel, André Heller, Gidon Kremer, Inge Marschall, Bernhard Wicki, Gisela Rimpler, Sonja Tuchmann, Margit Geissler, Wolfgang Greese, Kitty Mattern, Peter Schamoni, Friedrich W. Bauschulte, Gerd Holtenau, Marie Colbin, Ursula Gerstel, Walter Martin, Trude Brentina, Traute Sense, Peter Pauli, Hannes Stelzer

"Gidon Kremer" in den Nachrichten