Gitane Demone

Gitane Demone (* 16. Mai 1958 in San Francisco, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Musikerin (Keyboard, Gesang). Demones Wurzeln liegen im Punk und Gothic Rock, weitere Einflüsse finden sich im Jazz und bei Sängerinnen wie Billie Holiday. In den 1980er Jahren war Demone Mitglied der Bands Pompeii 99 und Christian Death, seither arbeitet sie mehr oder weniger als Solokünstlerin. Aufsehen erregt sie seit jeher nicht nur durch ihre Musik, sondern auch durch ihre Erscheinung, angelehnt an S&M-Mode, was ihr Vergleiche mit Madonna einbrachte, als deren unartige „Cousine“ aus dem Untergrund.

mehr zu "Gitane Demone" in der Wikipedia: Gitane Demone

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Gitane Demone wird in San Francisco, Kalifornien geboren. Gitane Demone ist eine US-amerikanische Musikerin (Keyboard, Gesang). Demones Wurzeln liegen im Punk und Gothic Rock, weitere Einflüsse finden sich im Jazz und bei Sängerinnen wie Billie Holiday. In den 1980er Jahren war Demone Mitglied der Bands Pompeii 99 und Christian Death, seither arbeitet sie mehr oder weniger als Solokünstlerin. Aufsehen erregt sie seit jeher nicht nur durch ihre Musik sondern auch durch ihre Erscheinung, angelehnt an S&M-Mode, was ihr Vergleiche mit Madonna einbrachte, als deren unartige „Cousine“ aus dem Untergrund.

thumbnail
Gitane Demone ist heute 60 Jahre alt. Gitane Demone ist im Sternzeichen Stier geboren.

Musik

2008

Diskografie:
thumbnail
Life After Death DVD & CD

2001

Diskografie:
thumbnail
Life In Death

2000

Diskografie:
thumbnail
Solitary War MCD

1999

Diskografie:
thumbnail
Stars of Trash

1998

Diskografie:
thumbnail
Am I Wrong?

"Gitane Demone" in den Nachrichten