Gladys Knight & the Pips

Gladys Knight & the Pips war eine mehrfach mit dem Grammy ausgezeichnete US-amerikanische Soul-Vokalgruppe, die von den 1960er bis weit in die 1980er Jahren über drei Jahrzehnte zu den erfolgreichsten Künstlern dieses Genres gehörte. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, 1973 und 1974, waren sie sogar die erfolgreichste Gruppe Amerikas in den Single-Charts. Zu ihren bekanntesten und erfolgreichsten Aufnahmen zählen I Heard It Through the Grapevine (1967), Neither One of Us (Wants to Be the First to Say Goodbye) sowie der einzige Nummer-eins-Hit der Gruppe in den US-Pop-Charts, Midnight Train to Georgia (1973). Die Gruppe trennte sich 1989, Gladys Knight setzte ihre Karriere solo fort. 1996 erfolgte die Aufnahme von Gladys Knight & the Pips in die Rock and Roll Hall of Fame.

mehr zu "Gladys Knight & the Pips" in der Wikipedia: Gladys Knight & the Pips

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Gladys Knight wird in Atlanta, Georgia geboren. Gladys Maria Knight ist eine US-amerikanische Soul-Sängerin und Schauspielerin, die seit den 1950er Jahren auf der Bühne steht und über mehrere Jahrzehnte zu den führenden Sängerinnen ihres Genres gehörte und mehrfach mit dem Grammy ausgezeichnet wurde. Mit ihrer Begleitband hatte sie als Gladys Knight & the Pips von 1961 bis zur Auflösung 1989 viele große Hits. Das Musikmagazin Rolling Stone würdigte Knights Stimme auf Platz 59 der größten Sänger aller Zeiten. In ihrer seit 1989 andauernden Solokarriere hat sie neben Soulaufnahmen auch mehrere Alben in den Genres R&B, Gospel und Jazz veröffentlicht.

Musik

Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
Gladys Knight & The Pips - Midnight Train To Georgia
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
Gladys Knight & The Pips - Neither One of Us (Wants to Be the First to Say Goodbye)
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
Gladys Knight & The Pips - I Heard It Through the Grapevine

"Gladys Knight & the Pips" in den Nachrichten