Glen Ballard

mehr zu "Glen Ballard" in der Wikipedia: Glen Ballard

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Glen Ballard wird in Natchez, Mississippi geboren. Glen Ballard ist ein US-amerikanischer Musikproduzent. Zudem schrieb er das Drehbuch zum Film Clubland (1999).

thumbnail
Glen Ballard ist heute 65 Jahre alt. Glen Ballard ist im Sternzeichen Stier geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2006

Ehrung:
thumbnail
Bester Song geschrieben für Film, Fernsehen oder visuelle Medien (Believe von Josh Groban)

1998

Ehrung:
thumbnail
Bestes Musik-Langvideo (Jagged Little Pill Live von Alanis Morissette)

1997

Ehrung:
thumbnail
Songwriter of the Year

1996

Ehrung:
thumbnail
Album des Jahres und Bestes Rockalbum (Jagged Little Pill von Alanis Morissette), Bester Rocksong (You Oughta Know von Alanis Morrissette)

1991

Ehrung:
thumbnail
Bestes Instrumentalarrangement mit Gesangsbegleitung (The Places You Find Love von Siedah Garrett & Chaka Khan)

Musik

2011

Diskografie > Albumproduktionen:
thumbnail
In Your Dreams / Stevie Nicks

2011

Diskografie > Albumproduktionen:
thumbnail
One of the Boys / Katy Perry

2010

Diskografie > Albumproduktionen:
thumbnail
Christmas in Harmony / Wilson Phillips

2008

Diskografie > Albumproduktionen:
thumbnail
???????????? / Anna Vissi

2008

Diskografie:
thumbnail
Idina Menzel — I Stand

Rundfunk, Film & Fernsehen

2007

thumbnail
Film: Have Dreams, Will Travel, später als Dream It Out Loud veröffentlicht und auch als West Texas Lullaby bekannt, ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2007. Regie führte Brad Isaacs, der auch das Drehbuch schrieb.

Stab:
Regie: Brad Isaacs
Drehbuch: Brad Isaacs
Produktion: Morna Ciraki Ryan Howe Arturo Muyshondt
Musik: Glen Ballard
Kamera: Steve Mason
Schnitt: Dede Allen Robert Brakey

Besetzung: Cayden Boyd, AnnaSophia Robb, Dylan McDermott, Heather Graham, Val Kilmer, Matthew Modine, Lara Flynn Boyle, Jack Hurst

2004

thumbnail
Film: Der Polarexpress (The Polar Express) ist ein computeranimierter Kinderfilm aus dem Jahr 2004 von Regisseur Robert Zemeckis. Der Film erzählt die Geschichte des gleichnamigen Kinderbuchs von Chris Van Allsburg.

Stab:
Regie: Robert Zemeckis
Drehbuch: William Broyles jr.
Robert Zemeckis Chris Van Allsburg
Produktion: Robert Zemeckis Steve Starkey Gary Goetzman William Teitler
Musik: Glen BallardAlan Silvestri
Kamera: Don Burgess Robert Presley
Schnitt: Jeremiah O’Driscoll R. Orlando Duenas

2001

thumbnail
Film: Schwer verliebt (Originaltitel: Shallow Hal) ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2001 mit Jack Black und Gwyneth Paltrow in den Hauptrollen. Die Regie führten Bobby Farrelly und Peter Farrelly, das Drehbuch schrieben die Farrelly-Brüder gemeinsam mit Sean Moynihan.

Stab:
Regie: Bobby Farrelly, Peter Farrelly
Drehbuch: Bobby Farrelly, Peter Farrelly, Sean Moynihan
Produktion: Bobby Farrelly, Peter Farrelly, Bradley Thomas, Charles B. Wessler
Musik: Glen Ballard, Kekama Emmsley, William Goodrum, Shelby Lynne, Ellis Paul, Rosey, Tigi Tapusoa
Kamera: Russell Carpenter
Schnitt: Christopher Greenbury, Steve R. Moore

Besetzung: Gwyneth Paltrow, Jack Black, Jason Alexander, Joe Viterelli, Anthony Robbins, Susan Ward, Manon von Gerkan

"Glen Ballard" in den Nachrichten