Gliwice

Gliwice [gli'vʲit͡sɛ], deutsch Gleiwitz ['ɡlaɪ̯.vɪʦ], ist eine oberschlesische kreisfreie Großstadt in der polnischen Woiwodschaft Schlesien und Kreisstadt des Powiat Gliwicki (Gleiwitzer Landkreis). Mit rund 185.000 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt in der Woiwodschaft Schlesien.Gliwice besteht seit dem 13. Jahrhundert und ist eine der ältesten Städte des Oberschlesischen Industriegebiets. Die Stadt ist Sitz der Schlesischen Technischen Universität.

mehr zu "Gliwice" in der Wikipedia: Gliwice

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Adam Matuschyk wird in Gliwice geboren. Adam Matuschyk, polnisch Adam Matuszczyk ist ein polnischer Fußballspieler. Er ist in Deutschland aufgewachsen. Er spielt seit der Jugend für den 1. FC Köln und steht seit 2009 im Profikader der Rheinländer. Zwischenzeitlich spielte er auf Leihbasis für Fortuna Düsseldorf. Seit 2009 gehört er auch den Nationalmannschaften Polens an. Mit der polnischen A-Nationalmannschaft nahm er auch an der EM 2012 teil.
thumbnail
Geboren: Sebastian Boenisch wird als Sebastian Pniowski in Gliwice geboren. Sebastian Boenisch ist ein polnisch-deutscher Fußballspieler, der seit der Saison 2012/13 bei Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag steht und seit 2010 für die polnische Nationalmannschaft aktiv ist. Zuvor trat er für mehrere deutsche Juniorennationalmannschaften an und wurde 2009 mit der deutschen U-21-Nationalmannschaft U-21-Europameister. Mit Polen nahm Boenisch an der Europameisterschaft 2012 im eigenen Land teil.
thumbnail
Geboren: Lukas Podolski wird als ?ukasz Józef Podolski in Gliwice, Polen geboren. Lukas Josef Podolski ist ein deutscher Fußballspieler, der für den FC Arsenal in der Premier League spielt. Er nahm seit der EM 2004 mit der deutschen Nationalmannschaft an jedem großen Turnier teil und absolvierte mehr als 100 Länderspiele. Mit der DFB-Elf wurde er Zweiter bei der EM 2008 und jeweils Dritter bei der WM 2006 und 2010.
thumbnail
Geboren: Paulina Ligocka wird in Gliwice geboren. Paulina Ligocka-Andrzejewska ist eine polnische Snowboarderin.
thumbnail
Geboren: Adam Wiercioch wird in Gliwice geboren. Adam Wiercioch ist ein polnischer Degenfechter. Wiercioch ficht beim Klub Piast Gliwice (2008). Im Finale der Olympischen Sommerspiele 2008 focht er zusammen mit Radosław Zawrotniak, Robert Andrzejuk und Tomasz Motyka und holte die Silbermedaille.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1928

Werk:
thumbnail
Ausmalung des Festsaales im Haus Oberschlesien, Gleiwitz (Adolf Münzer)

1885

Bauten und Entwürfe:
thumbnail
Entwurf für die Villa Caro in Gleiwitz (in von fremder Hand veränderter, vereinfachter Form ausgeführt) (Paul Stegmüller)

Wirtschaft

thumbnail
Rudolf Heß weiht den Adolf-Hitler-Kanal bei Gleiwitz ein und führt den ersten Spatenstich für den geplanten Donau-Oder-Kanal aus.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1989

Gründung:
thumbnail
Honor ist eine polnische RAC-Band aus Gliwice.

1796

Gründung:
thumbnail
Die Königlich Preußische Eisengießerei (KPE) war ein im Auftrag des Preußischen Staates von Friedrich Wilhelm Graf von Reden (1752–1815) gegründeter Staatsbetrieb mit zwei Betriebsteilen, dem älteren, ab 1796 in Gleiwitz und dem jüngeren ab 1804 in Berlin. Beide Betriebsteile wurden am Ende des 19.? Jahrhunderts aufgelöst.

Städtepartnerschaften

1991

thumbnail
Gliwice in Polen, seit (Valenciennes)

Geschichte

2004

thumbnail
Gründung von Kirchhoff Hungaria in Esztergom (Ungarn) und Eröffnung von Kirchhoff Polska Assembly in Gliwice (Polen) (Kirchhoff Automotive)

Politik & Weltgeschehen

2004

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Polen Gliwice, Polen, seit (Bottrop)

1992

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
PolenGliwice, Polen (Dessau-Roßlau)

Tagesgeschehen

thumbnail
Detroit/Vereinigte Staaten: Der US-amerikanische Automobilkonzern General Motors gab bekannt, das Pkw-Modell Opel Astra ab 2015 nicht mehr im Werk in Rüsselsheim in Deutschland zu produzieren und stattdessen künftig ausschließlich in Gliwice (Polen) und Ellesmere Port (Großbritannien).

"Gliwice" in den Nachrichten