Goa

Goa (Konkani: गोंय, goṃya; Marathi: गोवा, govā) ist der kleinste indische Bundesstaat. Er liegt an der mittleren Westküste Indiens, hat eine Fläche von 3702 Quadratkilometern und knapp 1,5 Millionen Einwohner (Volkszählung 2011). Die Hauptstadt Goas ist Panaji, von den Portugiesen Pangim, von den Briten Panjim genannt.

Goa ist nach der ehemals gleichnamigen Stadt, heute Velha Goa, benannt. Die Region war rund 450 Jahre lang portugiesische Kolonie und weist daher eine besondere kulturelle Prägung auf. Kaum ein indischer Bundesstaat ist kulturell so nachhaltig von einer europäischen Kolonialmacht beeinflusst worden wie Goa. Dies zeigt auch der hohe katholische Bevölkerungsanteil.

mehr zu "Goa" in der Wikipedia: Goa

Religion

thumbnail
Francisco de Xavier y Jassu gelangt in Goa an und beginnt mit der christlichen Missionierung in Indien.

Tagesgeschehen

thumbnail
Goa/Indien. Im indischen Goa beginnen die 31. Internationalen Filmfestspiele.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Helmut Huttary stirbt in Goa. Helmut Huttary war ein deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer.
Gestorben:
thumbnail
Ravindra Kelekar stirbt in Margao, Goa. Ravindra Kelekar war ein indischer Autor, Übersetzer und Aktivist.
Gestorben:
thumbnail
Jürgen Ulzen stirbt in Goa. Jürgen Ulzen war ein Berliner Politiker (CDU) und Sammler.
Gestorben:
thumbnail
Cosma stirbt in Goa. Cosma war ein Musiker, der Goa-Trance-Musik produzierte.
Gestorben:
thumbnail
Olli V. Lounasmaa stirbt in Goa in Indien. Olli Viktor Lounasmaa war ein finnischer Tieftemperaturphysiker.

"Goa" in den Nachrichten