Golden Globe Awards 2017

Die 74. Verleihung der Golden Globe Awards (englisch74th Golden Globe Awards) fand am 8. Januar 2017 im Beverly Hilton Hotel in Beverly Hills statt. Die Mitglieder der Hollywood Foreign Press Association (HFPA) stimmten über die besten amerikanischen und ausländischen Film- und Fernsehproduktionen sowie Künstler des Vorjahres ab, die im Rahmen eines Galadinners geehrt wurden.

Erfolgreichster Film des Abends wurde La La Land von Damien Chazelle, der in allen sieben nominierten Kategorien ausgezeichnet wurde. Das Musical ist damit der am häufigsten ausgezeichnete Film in der Geschichte der Golden Globe Awards und brach den bisherigen Rekord von je sechs gewonnenen Preisen der Filmproduktionen Einer flog über das Kuckucksnest (1976) und 12 Uhr nachts – Midnight Express (1979). Ebenfalls medial beachtet wurde die politisch engagierte Rede der Ehrenpreisträgerin Meryl Streep, in der sie den künftigen US-Präsidenten Donald Trump kritisierte, ohne dabei seinen Namen zu nennen.

mehr zu "Golden Globe Awards 2017" in der Wikipedia: Golden Globe Awards 2017

Leider keine Ereignisse zu "Golden Globe Awards 2017"

"Golden Globe Awards 2017" in den Nachrichten