Golf von Carpentaria

Der Golf von Carpentaria ist eine große, flache Meeresbucht, die sich prägnant in die Küste Nordaustraliens einschneidet und östlich von der Torres-Straße begrenzt wird. Nördlich der Bucht liegt die Arafurasee, die Meerenge zwischen Australien und Neuguinea, die durch eine imaginäre, rund 590 Kilometer lange Linie zwischen Cape Arnhem, dem östlichsten Punkt von Arnhemland (wenig südlich von Bremer Island), und Slade Point, einem Landvorsprung im Norden der Kap-York-Halbinsel, rund 50 Kilometer südwestlich von Kap York abgegrenzt wird. Der Golf zählt zum Australasiatischen Mittelmeer und somit zum Pazifischen Ozean.

mehr zu "Golf von Carpentaria" in der Wikipedia: Golf von Carpentaria

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Robert O’Hara Burke stirbt am Cooper Creek, South Australia. Robert O’Hara Burke war Polizist in Melbourne. Er war der Führer der ersten Süd-Nord-Durchquerung Australiens von Melbourne zum Golf von Carpentaria durch Europäer 1860/61.
thumbnail
Gestorben: John Gilbert (Naturforscher) stirbt am Golf von Carpentaria, Australien. John Gilbert war ein Naturforscher und Entdecker. Über sein Leben war lange Zeit nichts bekannt, bis 1938 mehrere Briefe und Tagebücher, die sich im Nachlass von Ludwig Leichhardt befanden, in England wiederentdeckt wurden. In dem Buch Strange New World. The Adventures of John Gilbert und Ludwig Leichhardt von Alec Hugh Chisholm (1890–1977) wurde Gilbert als einer der großen frühen Ornithologen Australiens beschrieben.

1821

thumbnail
Geboren: Robert O’Hara Burke wird in St. Clerans, County Galway, Irland geboren. Robert O’Hara Burke war Polizist in Melbourne. Er war der Führer der ersten Süd-Nord-Durchquerung Australiens von Melbourne zum Golf von Carpentaria durch Europäer 1860/61.

Australien

thumbnail
William Landsborough macht sich mit der Queensland Relief Expedition auf der Suche nach der Expedition von Burke und Wills vom Golf von Carpentaria aus auf den Weg nach Süden. Im Oktober erreicht er Melbourne und ist damit der erste Weiße, der den australischen Kontinent von Norden nach Süden durchquert hat.
thumbnail
Die Queensland Relief Expedition unter William Landsborough legt von Brisbane aus ab. Sie sucht ab November vor allem die Gegend um den Golf von Carpentaria ab.

"Golf von Carpentaria" in den Nachrichten