Gorch Fock (Schiff, 1958)

Die Gorch Fock, in der Literatur bisweilen als Gorch Fock II bezeichnet, ist ein als Bark getakeltes Segelschulschiff der Deutschen Marine. Sie ist nach dem Schriftsteller Gorch Fock benannt, der in der Skagerrakschlacht auf der Wiesbaden fuhr und fiel.

Das Schiff unterstand nach der Indienststellung zunächst dem Kommando der Schulschiffe. Nach dessen Auflösung wurde es 1966 der Marineschule Mürwik in Flensburg-Mürwik unterstellt. Der Heimathafen ist Kiel, ihr Liegeplatz ist an der Tirpitzmole am nördlichen Ende der Kiellinie, nachdem sie zuvor ihren Stammplatz zentral an der Kieler Blücherbrücke hatte.

mehr zu "Gorch Fock (Schiff, 1958)" in der Wikipedia: Gorch Fock (Schiff, 1958)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jenny Böken stirbt in der Nordsee vor der Insel Norderney. Jenny Böken war eine Sanitätsoffizier-Anwärterin der Deutschen Marine. Sie tat zuletzt Dienst auf dem Segelschulschiff Gorch Fock, von dem sie über Bord ging und in der Nordsee ertrank. Nach einer Suchaktion wurde ihre Leiche elf Tage später geborgen und in ihrer Heimatgemeinde Geilenkirchen im Rheinland beigesetzt.
thumbnail
Gestorben: Peter Lohmeyer (Marineoffizier) stirbt in Schleswig. Peter Lohmeyer war ein deutscher Kap Hoornier, Marineoffizier und Kapitän der Handelsmarine. Im Zweiten Weltkrieg war er Pilot und U-Bootkommandant. In der Bundesmarine wurde er Kapitän zur See und Kommandant der zweiten Gorch Fock.
thumbnail
Geboren: Jenny Böken wird geboren. Jenny Böken war eine Sanitätsoffizier-Anwärterin der Deutschen Marine. Sie tat zuletzt Dienst auf dem Segelschulschiff Gorch Fock, von dem sie über Bord ging und in der Nordsee ertrank. Nach einer Suchaktion wurde ihre Leiche elf Tage später geborgen und in ihrer Heimatgemeinde Geilenkirchen im Rheinland beigesetzt.
thumbnail
Gestorben: Gorch Fock (Schriftsteller) stirbt in der Seeschlacht am Skagerrak. Gorch Fock war ein deutscher Schriftsteller. 1917 wurde das VorpostenbootGorch Fock nach ihm benannt, später zwei Segelschulschiffe der deutschen Marine, die 1933 gebaute Gorch Fock und die 1958 gebaute Gorch Fock. Weitere Pseudonyme des Autors sind Jakob Holst und Giorgio Focco.
thumbnail
Geboren: Peter Lohmeyer (Marineoffizier) wird auf Sansibar geboren. Peter Lohmeyer war ein deutscher Kap Hoornier, Marineoffizier und Kapitän der Handelsmarine. Im Zweiten Weltkrieg war er Pilot und U-Bootkommandant. In der Bundesmarine wurde er Kapitän zur See und Kommandant der zweiten Gorch Fock.

Sonstige Ereignisse

1968

thumbnail
Übung mit Rettungsinsel und Kutter der Gorch Fock im Atlantik (Rettungsfloß)

Darstellungen

2008

thumbnail
Silbergedenkmünze

1963

thumbnail
Rückseite des 10-DM-Scheins

"Gorch Fock (Schiff, 1958)" in den Nachrichten