Gorillaz

Gorillaz ist eine britische fiktive Band, die aus den vier Comicfiguren 2D (Leadgesang und Keyboard), Murdoc Niccals (E-Bass), Noodle (Leadgitarre und Hintergrundgesang) und Russel Hobbs (Schlagzeug und Perkussion) besteht.

Die Band wurde 1998 von Damon Albarn, dem Sänger der britischen Gruppe Blur, und Jamie Hewlett, dem Zeichner und Co-Autor des ComicsTank Girl, erschaffen. Sie wird nicht durch einen Kreis realer Personen repräsentiert, vielmehr arbeiten Albarn und Hewlett mit einer wechselnden Gruppe von Musikern und Produzenten zusammen, sodass es zu den einzelnen Band-Mitgliedern kein reales Alter Ego gibt. Die Comicfiguren sind mit Charaktereigenschaften und ausführlichen Biografien versehen, wenngleich sie im Gegensatz zu vielen anderen „fiktiven“ Musikgruppen (wie Alvin und die Chipmunks oder The Archies) ursprünglich nicht Gegenstand eines Comics, einer TV-Zeichentrickserie oder Ähnlichem waren.

mehr zu "Gorillaz" in der Wikipedia: Gorillaz

Geboren & Gestorben

1975

thumbnail
Geboren: Kid Koala wird in Vancouver als Eric San geboren. Kid Koala ist ein kanadischer DJ und Turntablist und lebt in Montréal. San ist studierter Grundschullehrer. Er steht beim britischen Label Ninja Tune unter Vertrag, tourt mit der Band Bullfrog und ist Mitglied von Deltron 3030, Gorillaz und Lovage.
thumbnail
Geboren: Simon Tong wird in Lancashire, England geboren. Simon Tong ist ein britischer Musiker. Er ist Gitarrist, Keyboarder, Produzent und Songschreiber und besuchte mit Richard Ashcroft die gleiche Klassenstufe. Bekannt wurde er als Mitglied von The Verve sowie als zeitweiliger Gitarrist von Blur, den Gorillaz und The Good, the Bad & the Queen. Er ist Gitarrist und Produzent der Band Erland & The Carnival, die über sein eigenes Label "Butterfly Recordings" veröffentlicht.
thumbnail
Geboren: Damon Albarn wird in London geboren. Damon Albarn ist ein britischer Musiker und Sänger. Er ist der musikalische Kopf von Blur (neben Graham Coxon), den Gorillaz und dem Projekt „The Good, the Bad & the Queen“.
thumbnail
Geboren: Terry Hall wird in Coventry, England geboren. Terry Hall ist ein britischer Pop-Sänger. Berühmt wurde Hall als Frontmann der englischen Ska-Band The Specials. Später sang er auch bei Fun Boy Three, The Colourfield, Vegas und als Solokünstler. Er musizierte außerdem unter anderem mit den Lightning Seeds, Gorillaz, Tricky und den Ordinary Boys. Aktuell ist er Bandmitglied der Dub Pistols und auf der Platte „Speakers And Tweaters“ zu hören.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1998

thumbnail
Gründung: Gorillaz ist der Name einer britischen Musikgruppe, bestehend aus den vier Comicfiguren 2D (Leadgesang und Keyboard), Murdoc Niccals (E-Bass), Noodle (Leadgitarre und Hintergrundgesang) und Russel Hobbs (Schlagzeug und Perkussion).

1996

thumbnail
Gründung: Little Dragon ist eine Schwedische Synthpopband , die 1996 in Göteborg gegründet wurde. Die Band besteht aus der schwedisch-japanischen Sängerin Yukimi Nagano und ihren Bandkollegen Håkan Wirenstrand (Keyboard), Erik Bodin (Schlagzeug) und Fredrik Källgren Wallin (Bass). Sie hatte Features mit dem amerikanischen Rapper Drake und dem Musikprojekt Gorillaz. Am 25 Juni 2011 wurde das neue Album Ritual Union veröffentlicht. Der Name der Band ist gleichzeitig der Kosename der Frontfrau, eine Allusion auf ihre fernöstliche Herkunft.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2009

Film:
thumbnail
Bananaz (Film von Ceri Levy)

2006

Film:
thumbnail
MTV The Essential: Gorillaz

2006

Film:
thumbnail
Grammy Award: Feel Good Inc. & Hung Up (Live mit Madonna)

2006

Film:
thumbnail
Brit Awards: Dirty Harry (Live mit Bootie Brown)

2005

Film:
thumbnail
MTV Europe Music Awards: Feel Good Inc. (Live mit De La Soul)

Musik

2010

Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
thumbnail
Gorillaz - Plastic Beach
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
Gorillaz - Feel Good Inc
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Gorillaz feat. De La Soul - Feel Good Inc.
Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
Gorillaz feat. Shaun Ryder - Dare
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Gorillaz - Demon Days

Tagesgeschehen

thumbnail
Lissabon/Portugal. In der portugiesischen Hauptstadt wurden die 12. MTV Europe Music Awards verleihen. Zu den großen Abräumern gehören unter anderem: Green Day (Beste Rockband und Bestes Album -„American Idiot“), Coldplay (Beste Band aus Großbritannien und Irland und Bester Song -„Speed of Sound“) und Gorillaz (Beste Band). Die Show selbst wurde von insgesamt elf Live-Acts sowie Gastauftritten zahlreicher prominenter Präsentatoren umrahmt, der als „Ali G“ bekannte britische Komiker Sacha Baron Cohen moderierte in seiner Rolle als osteuropäischer MTV-Moderator Borat. Über die Preisvergabe stimmen die Zuschauer in Europa ab. Nach Angaben der Veranstalter kamen 10.000 Zuschauer in den Atlantischen Pavillon in Lissabon. An den Fernsehern könnte die Show bis zu eine Milliarde Zuschauer erreicht haben.

"Gorillaz" in den Nachrichten