Gornji Grad (Slowenien)

Gornji Grad

Wappen von Gornji Grad

Gornji Grad (deutsch Oberburg, Obernburg) ist ein Ort in der Untersteiermark (Spodnja Štajerska) in Slowenien. Das Wahrzeichen von Gornji Grad ist die Kathedrale der Heiligen Hermagoras und Fortunatus, die im Zusammenhang mit dem dort einst erbauten und um 1471 aufgelösten Benediktinerkloster gleichen Namens steht.



Geschichte




Das Gebiet - das obere Sanntal (Savinjska dolina) - in dem Gornji Grad liegt, gehörte Anfang des 12. Jahrhunderts dem HochfreienDiebald von Chager (von Kager) und seiner Frau Truta. Damals existierten bereits die Burg und Herrschaft Oberburg, und Schmutz nennt neben den Chagern auch die Grafen von Heunburg und die von Oberburg als deren Besitzer. Später kam Oberburg an die Grafen von Cilli. Nach dem Erlöschen der Cillier wurde Oberburg landesfürstlich. In einer Urkunde des Patriarchats von Aquileja aus dem Jahre 1243 wird auch das „alte“ Schloss Oberburg (antiquum castrum) genannt. Die Burg wurde auf einem steilen Hügel mit dem Namen Gradišče erbaut, wo noch um 1820 deren Mauerreste zu sehen waren. Als Inhaber des Burgamtes Oberburg im 14. Jahrhundert erscheint das Rittergeschlecht von Altenburg.

mehr zu "Gornji Grad (Slowenien)" in der Wikipedia: Gornji Grad (Slowenien)

Erwerbungen

1337

thumbnail
Vogtei Oberburg (Friedrich I. (Cilli))

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1905

Werk:
thumbnail
Dekanija Gornjegrajska (DekanatOberburg) (COBISS) (Avguštin Stegenšek)

1847

Werk:
thumbnail
Oberburg (Alois Hörbiger)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Franc Zadravec stirbt in Gornji Grad. Franc Zadravec war ein slowenischer Literaturwissenschaftler.
Gestorben:
thumbnail
Ulrich V. (Pfannberg) stirbt. Ulrich V. von Pfannberg war Graf von Pfannberg, 1322 bis 1337 Vogt von Obernburg, ab 1330 Marschall des Herzogtums Österreich und ab 1335 Hauptmann in Kärnten.

1287

Geboren:
thumbnail
Ulrich V. (Pfannberg) wird geboren. Ulrich V. von Pfannberg war Graf von Pfannberg, 1322 bis 1337 Vogt von Obernburg, ab 1330 Marschall des Herzogtums Österreich und ab 1335 Hauptmann in Kärnten.

"Gornji Grad (Slowenien)" in den Nachrichten