Gospel

Der Gospel (von englischgood spellEvangelium‘, ‚Gute Nachricht‘; hergeleitet vom Altenglischen gōdspel, gōd ‚gut‘ und spel ‚Erzählung‘, ‚Nachricht‘) ist nach deutschem Sprachgebrauch jene christliche afroamerikanische Stilrichtung, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts aus dem Negro Spiritual sowie Elementen des Blues und Jazz entwickelt hat. Als den oder das Gospel bezeichnet man im Deutschen ein dieser Musikrichtung zugehöriges Werk.

Im Originalverständnis der englischen Sprache bezeichnet „Gospel Music“ im weitesten Sinne die Entwicklung der christlichen Musik auf dem amerikanischen Kontinent. Angefangen beim Evangeliumslied des 19. Jahrhunderts bis hin zur christlichen Popmusik, im engeren Sinne jedoch ebenfalls die Kirchenmusik afroamerikanischer Gemeinden.

mehr zu "Gospel" in der Wikipedia: Gospel

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Leon Russell stirbt in Nashville. Leon Russell war ein US-amerikanischer Sänger, Songschreiber, Pianist und Gitarrist. Als Studiomusiker spielte Russell mit sehr unterschiedlichen Interpreten und Bands wie Jerry Lee Lewis, Phil Spector und den Rolling Stones. Seine Solokarriere umfasste die Genres Rock, Blues, Country und Gospel.
thumbnail
Gestorben: Otis Clay stirbt. Otis Clay war ein amerikanischer Blues-, Soul- und Rhythm-and-Blues-Sänger, dessen Wurzeln im Bereich des Gospel liegen. 2013 wurde er in die Blues Hall of Fame der Blues Foundation aufgenommen.
thumbnail
Gestorben: Bobbi Kristina Brown stirbt in Duluth, Georgia. Bobbi Kristina Brown war eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin. Sie war die Tochter der Soul-Sängerin Whitney Houston und des R&B-Sängers Bobby Brown sowie die Enkelin der Gospel- und Soul-Sängerin Cissy Houston.
thumbnail
Gestorben: Andraé Crouch stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Andraé Crouch war ein US-amerikanischer Gospelsänger und -pianist, Komponist, Chorleiter, Arrangeur und Musikproduzent.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2003

Film:
thumbnail
The Fighting Temptations (engl. Original The Fighting Temptations) ist ein Kinofilm über einen Gospel-Wettbewerb mit Cuba Gooding, Jr. und Beyoncé Knowles.

Stab:
Regie: Jonathan Lynn
Drehbuch: Elizabeth Hunter
Saladin K. Patterson
Produktion: Paramount Pictures
MTV Films
Musik: Loretha Jones

Besetzung: Cuba Gooding, Jr., Beyoncé Knowles, Angie Stone, Ann Nesby, LaTanya Richardson

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2004

thumbnail
Gründung: Der HeartChoir ist ein deutscher Gospelchor, der 2004 in Wetter an der Ruhr gegründet wurde. Mit wechselnden Besetzungen auftretend umfasst der Chor aktuell 30 Mitglieder im Alter zwischen 18 und 30 Jahren, von denen ein Großteil bereits zur Anfangsformation gehörte. Zum festen Bestandteil zählt zudem die vierköpfige HeartChoir-Band. In seinem Repertoire verbindet der Chor Modern Gospel mit Pop, Rhythm and Blues, Latin und weiteren Stilrichtungen.

1999

thumbnail
Gründung: WrayGunn ist eine siebenköpfige portugiesische Band, die Anfang 1999 in Coimbra gegründet wurde. Der Stil vereint verschiedene amerikanische Einflüsse von Blues, Gospel, Rock, Soul und Funk.

1996

thumbnail
Gründung: 112 ist ein Musikquartett aus Atlanta, USA. Ihre Musik ist eine Mischung aus Hip-Hop, Gospel, R’n’B und Soul. Der Bandname ist einem Club entliehen, in dem Sean Combs einen Live-Auftritt der Band sah.

1995

thumbnail
Gründung: Die Harmunichs sind ein A-cappella-Ensemble aus München, das sich dem vierstimmigen Barbershop Stil verschrieben hat. Die Harmunichs wurden 1995 als erster Barbershop-Chor Münchens unter dem Namen Bavarian Harmony Chorus gegründet. Die Sieger der deutschen Barbershop-Meisterschaft 2006 vereinen in ihrem englischsprachigen Repertoire klassische Barbershop-Stücke mit Arrangements aus den Bereichen Pop und Rock. Neben ihren eigenen Konzerten und verschiedenen Engagements sind die Harmunichs auch mit ihrer großen Auswahl an schwungvollen englischen Weihnachtsliedern und einigen Gospels inzwischen fester Bestandteil der Unterhaltung auf den Münchner Weihnachtsmärkten geworden und haben sich zudem als Vokalensemble für die festliche Untermalung von Hochzeiten etabliert. Nicht zuletzt seit ihrem Auftritt bei dem Grand Prix der Chöre im ZDF 2007 sind die Harmunichs auch weit über die Grenzen Münchens bekannt.

1979

thumbnail
Gründung: Die Holmes Brothers sind eine US- amerikanische Band, die in ihrer Musik Blues, Gospel, Soul, R&B, Rock and Roll und Country mischen.

"Gospel" in den Nachrichten